Tarif-Knaller: Unbegrenztes LTE-Datenvolumen & Allnet-Flat für 9,99 Euro im Monat

Peter Hryciuk 24

Eine echte LTE-Datenflat ohne Begrenzung, dazu eine Allnet- und SMS-Flat für nur 9,99 Euro im Monat? Das kann doch nicht wahr sein? Ist es doch. GIGA hat für euch alle Informationen zu diesem zeitlich stark begrenzten Tarif und den Nachteilen, die euch bei dieser Tarif-Sensation erwarten.

Unbegrenztes LTE-Datenvolumen & Allnet-Flat für 9,99 Euro

Wer eine echte LTE-Datenflatrate möchte, der muss bisher tief in die Tasche greifen. 30 Euro und mehr werden dafür pro Monat fällig. Jetzt gibt es beim Anbieter Handy.de einen Tarif, der für nur 9,99 Euro im Monat angeboten wird – inklusive unbegrenztem LTE-Datenvolumen. Damit könnt ihr so viel surfen und herunterladen, wie ihr wollt. Es gibt einfach kein Datenlimit. Die Aktion läuft nur noch diesen Monat. Danach wird die Weitersurf-Garantie abgeschafft.

Die Details des Tarifs im Überblick:

  • Anbieter: handy.de
  • Netz: o2
  • Allnet-Flat in alle deutschen Netze
  • SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Unbegrenztes LTE-Datenvolumen (1 Mbit/s)
  • EU-Roaming inklusive
  • Grundgebühr pro Monat: 9,99 Euro
  • Bereitstellungsgebühr: 39,99 Euro (wird erstattet)
  • Datenautomatik: nein

Zum Angebot bei Handy.de*

Bei einem Preis von nur 9,99 Euro im Monat muss es natürlich einen Haken geben – und den gibt es tatsächlich. Die maximale Geschwindigkeit ist nämlich auf 1 Mbit/s beschränkt. Das ist nicht viel – reicht aber im Grunde für alles aus, was man so mobil mit dem Handy treibt. Es ist zwar alles langsamer, wenn man etwas herunterlädt – aber man kann einfach alles downloaden, ohne Limit.

Einen weiteren Nachteil gibt es noch. Videos können nicht in HD gestreamt werden. Im Detail beschreibt Handy.de das so:

Surfen im Internet, WhatsApp, Instagram, Snapchat, Facebook, YouTube in normaler Auflösung, Musikstreaming wie Spotify und Deezer und auch alle Filme und Serien bei Netflix in normaler Auflösung. Videos in 4K, Video-Telefonie über WhatsApp und SkyGo funktionieren nicht.

Besonders die letzten beiden Punkte sollte man beachten. Also Videochats in WhatsApp funktionieren nicht, genau so wie die Streaming-App SkyGo. Normale Telefonie über WhatsApp funktioniert hingegen problemlos. Seid ihr im WLAN, dann könnt ihr natürlich alle Funktionen eures Smartphones verwenden. Der Vertrag läuft 24 Monate.

Alternative: Bei Mobilcom-Debitel gibt es aktuell den Mobilcom-Debitel Telefonica Free S mit Rabatt für effektiv 8,99 Euro im Monat. Da hat man wenigstens 1 GB LTE-Datenvolumen mit 225 MBit/s und danach unbegrenztes LTE-Datenvolumen mit 1 MBit/s.

Zum Angebot bei Mobilcom-Debitel*

Das 3G-Netz wird abgeschaltet – das sind die Folgen für euch:

3G wird abgeschaltet. Und jetzt?

Handy.de-Angebot: Für wen lohnt sich der Deal?

Für alle, die unbegrenztes LTE-Datenvolumen haben wollen und mit der geringen Geschwindigkeit und den Einschränkungen leben können. Bei einem Preis von 9,99 Euro im Monat ist das für einige sicher akzeptabel. Alle anderen sollte eher zu einem anderen Tarif greifen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung