Telekom: Zusätzliches LTE-Datenvolumen kostenlos für ausgewählte Kunden

Peter Hryciuk 5

Die Deutsche Telekom zeigt sich wieder spendabel und schenkt ausgewählten Kunden 500 MB LTE-Datenvolumen. GIGA verrät euch, wie ihr das Geschenk erhaltet.

Telekom: Zusätzliches LTE-Datenvolumen kostenlos für ausgewählte Kunden
Bildquelle: Telekom.

Telekom verschenkt 500 MB LTE-Datenvolumen

Update vom 07.10.2019: Telekom-Kunden bekommen auch im Monat Oktober wieder kostenlose LTE-Datenvolumen geschenkt. Wer noch nicht zugeschlagen hat, sollte sich die 500 MB sichern.

Originalartikel:

Mobiles Datenvolumen ist in Deutschland immer noch ein teures Gut – besonders bei der Telekom. Um so erfreuter sind wir, wenn der beste deutsche Mobilfunkbetreiber die Spendierhosen anzieht und kostenloses Datenvolumen bereitstellt. Im Mai 2019 bekommen ausgewählte Kunden 500 MB kostenlos. So bekommt ihr das Datenvolumen:

  • MeinMagenta-App für Android oder iPhone herunterladen.
  • Mit dem Telekom-Account anmelden.
  • Auf „Geschenk ansehen“ gehen und einlösen.
  • Daraufhin werden 500 MB LTE-Datenvolumen gutgeschrieben.
MeinMagenta
Preis: Kostenlos
MeinMagenta
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Das kostenlose Datenvolumen wird nach der Aktivierung zuerst verbraucht, erst danach wird das im Vertrag inkludierte Datenvolumen genutzt. Wer sich die MeinMagenta-App nicht auf dem Handy installieren will, kann das Geschenk wohl auch über die Webseite der Telekom beziehen.

Aktuelle Aktion bei der Telekom *

So könnte ihr Datenvolumen sparen:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Unsere 9 besten Tipps, um Datenvolumen zu sparen.

Wer bekommt das kostenlose LTE-Datenvolumen der Telekom?

An der Aktion teilnehmen und sich die 500 MB sichern können alle Telekom-Kunden mit Mobilfunkvertrag der eine Mindestvertragslaufzeit und Datenvolumen besitzt, sowie Prepaid-Kunden. Folgende Kunden sind ausgeschlossen:

  • Business Tarife
  • Reine Datentarifen
  • CombiCards
  • Family Cards
  • Mobilfunk-Tarifen mit Abschluss vor 2011

Die Aktion läuft im Oktober 2019, das Datenvolumen kann nicht in den nächsten Monaten mitgenommen werden. Im April 2019 hat die Telekom eine Dayflat verschenkt, mit der man an einem Tag unbegrenzt surfen konnte. Die 500 MB LTE-Datenvolumen kann man sich über den ganzen Monat verteilen. Wer sowieso nur wenig Datenvolumen von der Telekom hat, der wird sich über den Puffer sicher freuen. Weitere Aktionen könnten in den kommenden Monaten folgen, mittlerweile scheinen sich solche Aktionen fast zur Normalität zu entwickeln. Was haltet ihr von der Aktion?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung