Bethesda kündigt auf der E3 2019 während ihrer eigenen Pressekonferenz zwei neue Erweiterungen für The Elder Scrolls Online an.

 

ESO - The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited

Facts 
ESO - The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited

Auf der E3 werden nicht nur neue Spiele vorgestellt, sondern auch neue Inhalte für alte Spiele. So lässt es sich Bethesda auch nicht nehmen, auf der eigenen Pressekonferenz neue Inhalte für The Elder Scrolls Online anzukündigen. Um genau zu sein, handelt es sich hierbei um die beiden DLCs Scalebreaker und Dragonhold.

The Elder Scrolls Online - Elsweyr: Cinematic Trailer (E3 2019)

Scalebreaker soll im dritten Quartal 2019 erscheinen und bringt dir zwei neue Verliese mit Drachen, die es zu bekämpfen gilt. Ende des Jahres kommt dann noch Dragonhold als letzter DLC für 2019 heraus. Dieser öffnet im Süden Elsweyrs ein ganz neues Gebiet, das Pellitine genannt wird. In der Erweiterung Dragonhold gilt es zudem, Verbündete zu vereinigen und den uralten Drachenorden zu reformieren. Die neue Gegend wird wieder viele Quests, Gewölbe und neue Drachenjagden bieten.

Hier gibt's noch mehr Trailer von der E3.

Damit wird wohl die Saison der Drachen dann auch zu Ende gehen. Spielst du noch The Elder Scrolls Online oder ist die Saison der Drachen und die Erweiterung Elsweyr ein Grund für dich neu anzufangen? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.