Entwickler Naughty Dog ist auf der Suche nach Entwicklern mit PC-Erfahrung. Eine Stellenausschreibung legt die Vermutung nahe, dass The Last of Us 2 nicht nur für die PlayStation erscheinen wird.

 

The Last Of Us 2

Facts 
The Last Of Us 2

Sony scheint sich langsam von den Exklusiv-Titeln zu entfernen, aber gilt das auch für The Last of Us 2? Nach den Gerüchten um einen PC-Port von Horizon Zero Dawn ist es vielleicht gar nicht so ungewöhnlich, dass eine Stellenausschreibung von Naughty Dog, Entwickler mit Erfahrungen im Bereich PC-Spiele sucht.

The Last of Us Part 2 | Release-Date-Trailer - 29.05.20

Naughty Dog sucht nach einem Grafik-Entwickler „mit Verständnis aktueller GPU-Architektur“ einschließlich NVIDIA. Die Grafikkarten in der PS5 (und auch der Xbox Series X) sind jedoch von AMD. NVIDIA-Karten sind häufig im Gehäuse eines PCs zuhause. Ebenfalls wird explizit nach Programmiererfahrungen im Konsolen- und PC-Bereich verlangt.

Vielleicht folgt Sony damit Microsoft, die ihre Grenzen zwischen den Plattformen mit der nächsten Konsolengeneration etwas aufweichen. Sonys erfolgreiche Konsolen gehen aber auch zum Teil auf ihre beliebten Exklusiv-Titel zurück, also eigentlich ein Grund, sich davon eher nicht zu entfernen.

Die Frage ob Sony sich mehr in den PC-Markt bewegt, wird jedoch nicht von einer Stellenausschreibung bei Naughty Dog beantwortet.

Wie ist eure Meinung zu mehr PC-Ports von PlayStation-Spielen? Wünschenswert oder die falsche Entwicklung? Schreibt eure Meinung in die Kommentare.