Die Fans sehnen sich derzeit nach The Last of Us 2, Naughty Dogs neuestes Survival-Horror-Spiel. Bis zum Release ist es zwar noch etwas hin, doch YouTuber Bearly Regal könnte euch die Zeit bis dahin etwas versüßen. Er präsentiert in einem Video, wie The Last of Us 2 auf Sonys PlayStation 1 aussehen würde.

Die Grafik in Spielen hat sich in den letzten Jahrzehnten stetig verändert und verbessert und auch wenn man hin und wieder nichts gegen ein Pixel-Spiel hat, freut man sich am Ende doch über Spiele mit einer schönen Grafik. Diese wird bei The Last of Us 2 definitiv gegeben sein, doch wie hätte das Spiel auf der PlayStation 1 ausgesehen?

Die Frage beantwortet uns YouTuber Bearly Regal in einem Video. Viele kennen ihn vielleicht bereits durch sein Demake von Cyberpunk 2077. Mithilfe von Dreams konnte er die Fans damit bereits Anfang Januar 2020 zum Staunen bringen.

Bis zum Mai müsst ihr euch gedulden.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
The Last of Us 2: Alles über Setting, Story und Charaktere

Neil Druckmann teilte sein Video

In The Last of Us 2 steht nicht mehr Joel im Mittelpunkt, sondern Ellie. Das hat Bearly Regal in seiner Dreams-Kreation berücksichtigt und erstellte ein 6-minütiges Demo-Video eines Levels im PS1-Stil: Ellie entdeckt während ihrer Suche nach Joel einen verlassenen Unterschlupf, umgeben von Zombies. Dank der verwendeten Musik, kommt sogar die richtige Stimmung auf.

Das Video hat viel Aufmerksamkeit erregt und sogar Naughty Dogs Nail Druckmann, Entwickler von The Last of Us, hat das Video auf seinem Twitter-Account geteilt:

Die Musik ist (Chef Kiss-Emoji). Ich würde es spielen!

The Last of Us 2 erscheint am 29. Mai für die PlayStation 4. Welche Version gefällt euch denn besser: PS1 oder PS4? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.