The Witcher 3 erlebt dank der Netflix-Serie gerade ein riesiges Comeback und das ist kein Wunder, denn die Serie schlägt sich, trotz ein paar Kritiken, ziemlich gut. Henry Cavill war laut den Fans eine hervorragende Wahl für Geralt von Riva und dank der Community, können wir uns jetzt auch im Spiel über sein sympathisches Gesicht freuen.

 

The Witcher (Serie bei Netflix)

Facts 
The Witcher: Das müsst ihr wissen, bevor ihr in die Welt eintaucht.
 

The Witcher (Serie bei Netflix)

Facts 

Die Fans bekommen derzeit nicht genug von der neuen Netflix-Serie The Witcher und das wirkt sich nun auch auf den dritten Teil der Spielserie aus. Der Titel erreicht derzeit mehr Spieler als je zuvor, das hat CD Projekt Red sicherlich unter anderem den Schauspielern Henry Cavill (Geralt) und Anya Chalotra (Yennefer) zu verdanken.

Wer möchte, kann ihre Gesichter nun auch im Spiel einbringen, denn NexusMods entwickelte mehrere Mods, die die Gesichter der Serie ins Spiel The Witcher 3 implementieren.

Ihr wollt mehr über die Geschichte des Witchers herausfinden? Wir haben da was für euch:

Bilderstrecke starten(34 Bilder)
The Witcher: Netflix-Serie, Bücher und Spiele in der kompletten Chronologie

 

Verschiedene Versionen möglich

PC-Spieler haben dank NexusMods nun die Möglichkeit, Henry Cavill und Anya Chalotra in das Spiel The Witcher 3 einzubringen. Verschiedene Mods stehen dazu bereit. Zwar ist die Erscheinung von Cavill etwas detaillierter, doch beide erhielten verschiedene Gesichtsausdrücke und teilweise aufwendiges Make-up, das nach Geschmack angepasst werden kann. Alle Mods können auf der offiziellen Seite von NexusMods heruntergeladen werden.

Habt ihr die Netflix-Serie bereits gesehen? Hat sie euch auch gepackt, oder bleibt ihr lieber bei den Büchern und dem Spiel? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare.