Fans von The Witcher werden sich noch etwas bis zur zweiten Staffel gedulden müssen. Dementsprechend ist noch nicht viel zu ihr bekannt, man weiß allerdings, dass neue Charaktere dazu kommen werden. Die offenen Rollen gilt es zu besetzen und wenn man dem Gerücht glauben schenken mag, hat sich ein beliebter GOT-Schauspieler eine davon ergattert.

 

The Witcher (Serie bei Netflix)

Facts 

Die Netflix-Serie The Witcher brachte alte und neue Begeisterte zusammen und war Startschuss für einen neuen Hexer-Hype. Bücher mussten nachgedruckt werden und The Witcher 3 konnte mehr Spieler als je zuvor verzeichnen. Grund dafür ist eine spannende und emotionale Geschichte, doch auch die Schauspieler haben zum Erfolg beigetragen.

So unterscheiden sich die Kreaturen in der Serie und den Spielen:

Eine zweite Staffel wurde bereits bestätigt, viele Informationen gibt es dazu allerdings noch nicht. Bekannt ist aber, dass die Geschichte dieses Mal gradliniger verläuft und dass neue Charaktere dazu kommen werden. Noch kennt man nicht die ganze Besetzung, doch wenn man einem neuen Gerücht glaubt, könnte ein beliebter Game of Thrones-Schauspieler darunter sein.

GOT x The Witcher: Es gibt erste Hinweise

Das angesprochene Gerücht besagt, Tormund Giantsbane-Schauspieler Kristofer Hivju hätte eine Rolle in The Witcher 2 erhalten. Haltlos ist das Ganze nicht und begann, als Stephen Surjik, zuständig für Drehplätze, Henry Cavill, Anya Chalotra und Kristofer Hivju in einem Beitrag markierte. Mitarbeiter der Seite Redanian Intelligence entdeckten daraufhin, dass Hivju seit kurzem drei Witcher-Accounts folgt.

Wenn Hivju tatsächlich zur zweiten Staffel hinzugefügt wird, wäre das nicht der erste Game of Thrones-Schauspieler, der diesen Sprung macht. Jodhi May (Königin Calanthe) spielte in GOT die Rolle von Maggy the Frog. Francis Magee (Yoren) ist ebenfalls in The Witcher zu sehen. Angesichts dieser Verbindungen könnte sich das Gerücht tatsächlich als echt herausstellen.