Der beste Freund des Hexers ist sein Schwert, weswegen es so langsam Zeit wurde, dass ihr einen genaueren Blick auf die Waffe werfen könnt. Hier ist es also, ein neues Bild von Henry Cavills Witcher – samt wundervoll glänzendem Stahlschwert.

Guckt hier:

Sag mal, GIGA GAMES-Redakteurin Marina, warum hat er eigentlich nur ein Schwert?“, könntet ihr euch eventuell fragen, aber zum Glück habe ich darauf eine Antwort: Die The Witcher-Serie auf Netflix orientiert sich an den Büchern und nicht an den Spielen. Zwar haben beide Geralts zwei Schwerter – eins für Menschen und eins für Monster – aber im Buch bleibt das Eisenschwert stets in den Satteltaschen von Plötze, er hat es also nicht auf dem Rücken. Ihr könnt demnach davon ausgehen, dass es in der Netflix-Serie ähnlich einseitig zugehen wird – und jenes Schwert auf dem Bild tatsächlich der Monsterschreck aus silber ist.

Einen Trailer gibt’s auch schon seit einer Weile:

The Witcher | Offizieller Teaser | Netflix.

Ursprüngliche Nachricht vom 16. Juli, 17:29 Uhr

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
The Witcher: 10 Kreaturen aus der Netflix-Serie und wie gefährlich sie in den Spielen sind

Erstes Bild von Plötze veröffentlicht

Erst Anfang des Monats wurden die Schauspieler von Ciri, Yennefer und Geralt gezeigt, wie sie in ihren Rollen in der Netflix Original-Serie The Witcher aussehen. Nun wurde auch das erste Bild von Geralts treuen Begleiterin Plötze veröffentlicht.

Offenbar haben Fans die Macher lange angefleht, endlich auch ein Foto der Besetzung von Geralts Pferd zu Gesicht zu bekommen. Jetzt hat Netflix auf Twitter nachgegeben. Das Pferd kommt optisch dem aus dem Spiel sehr nahe. Fragt sich nur, ob Plötze in der Serie dem Hexer ebenfalls so treu sein wird.

Apropos Treue: Diese Eigenschaft scheint Geralt offenbar nicht nur in Bezug auf menschliche Beziehungen zu fehlen. Wie Polygon anmerkt, bevorzugt er es in den Büchern auf Stuten zu reiten und wechselt sein Reittier gerne auch mal von Zeit zu Zeit. Sich für jedes Pferd einen neuen Namen auszudenken, dafür ist der Herr dann wieder zu faul. Da die sich die Netflix-Serie an den Orignal-Büchern orientiert, könnte es also sein, dass das Pferd auf dem Bild nicht das einzige sein wird, das den Hexer auf Reise begleiten wird.

Original-News vom 2. Juli 2019

Lange wurde gerätselt, wie wohl Geralt, Yennefer und Ciri in der Netflix-Produktion The Witcher aussehen werden. Durch die Spiele gibt es eine ganz spezielle Vorstellung des Witchers in den Köpfen vieler Fans. Und auch die Damen an seiner Seite haben auf dem Bildschirm bereits einen bestimmten Look - wie wird Netflix das Ganze umsetzen? Fakt ist, dass sich die Charaktere stark an den Büchern orientieren und es sich optisch aus diesem Grund von dem Videospiel The Witcher 3 abheben wird.

So sieht Geralt im Spiel aus.

The Witcher: Enhanced Edition Trailer.

Jetzt wurden erstmalig einige First Look-Bilder zu den drei Charakteren veröffentlicht, ebenso wie das offizielle Plakat zur Serie. Den Hauptcharakter Geralt wird Henry Cavill spielen, Yennefer wird von Anya Cholatra dargestellt und Freya Allan schlüpft in die Haut von Ciri. Sollte dir der Schauspieler von Geralt irgendwie bekannt vorkommen, könnte es an seiner anderen, äußerst bekannten Rolle liegen: Superman.

Ende des Jahres ist es soweit und die erste Folge der Netflix-Serie The Witcher wird ausgestrahlt.

Solltest du auf der San Diego Comic Con im September sein, hast du bei dem Panel in Halle H die Chance, mehr über die Serie und die Schauspieler zu erfahren. Sie werden vor Ort sein, ebenso wie die Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich und sicherlich einige Fragen beantworten.