Im kommenden Ubisoft-Spiel Elite Squad werden Gamer ein Wiedersehen mit einem populären Charakter feiern können – aber Fans haben sich dennoch etwas ganz anderes erhofft.

 

Elite Squad

Facts 
Elite Squad
Sam Fisher ist zurück - aber anders als erwartet
Sam Fisher ist zurück - aber anders als erwartet

Sam Fisher zählte einmal zu den populärsten Videospiel-Charakteren – der Protagonist des „Splinter Cell“-Franchises gehörte zwischen 2002 und 2013 zu den Aushängeschildern des Stealth-Adventure-Genres. Gamer haben sich seit dem letzten Eintrag, Splinter Cell: Blacklist, eine Rückkehr von Fisher gewünscht und wurden nun endlich erhört – allerdings sorgt sein neuester Auftritt in Fan-Kreisen nicht uneingeschränkt für Begeisterung.

Elite Squad statt Splinter Cell

Elite Squad ist das neue Spiel, in dem Sam Fisher endlich wieder spielbar sein wird – doch es ist keinesfalls ein „Splinter Cell“-Sequel. Stattdessen ist es ein eigenständiges Spiel, das neben Fisher bekannte Charaktere aus anderen „Tom Clancy“-Spielen wie Rainbow Six, The Division und Ghost Recon nutzt. Während dieses Crossover als ein vollwertiges Konsolen- und PC-Spiel eine durchaus interessante Idee ist, handelt es sich bei Elite Squad jedoch um ein Mobile Game.

Tom Clancy's Elite Squad: Ubisoft Forward Trailer | UbiFWD July 2020

Im Youtube-Kommentarbereich und auf Reddit reagierten Fans auf den „Elite Squad“-Trailer dementsprechend auch in erster Linie mit der Forderung nach einem eigenständigen „Splinter Cell“-Spiel – und machten dabei ihrer Enttäuschung Luft. Auch die Cartoon-Grafik, die zweifellos an populäre Battle Royale-Shooter angelehnt ist, kam bei vielen Spielen nicht besonders gut an.

Gibt es eine Zukunft für Splinter Cell neben Elite Squad?

Elite Squad wird ein Mobile-RPG mit einer großen Charakter-Auswahl von insgesamt 70 Figuren aus dem „Tom Clancy“-Universum. Ihr könnt dabei sowohl einen Kampagnenmodus spielen als auch im PvP-Modus gegen andere Spieler antreten.

Das Spiel wird also eine ganze Menge an Content für unterwegs bieten und Fans von Mobile-RPGs werden bestimmt auf ihre Kosten kommen. Gamer, die sich eine vollwertige Rückkehr von Sam Fisher gewünscht haben, werden jedoch enttäuscht. Wie es mit dem „Splinter Cell“-Franchise weitergeht, ist nun völlig offen. Dass Ubisoft Fisher scheinbar eine zentrale Rolle in Elite Squad zugesteht, spricht aber immerhin dafür, dass sie um die noch immer bestehende Popularität des Charakters wissen. Die Hoffnung auf ein „Splinter Cell“-Sequel sollte also noch nicht vollständig begraben werden.

Welche Spiele solltet ihr 2020 spielen? Findet es in unserem Test heraus!

Welches Spiel soll ich 2020 spielen? (Quiz)

Was haltet ihr von Ubisofts neuem Mobile Game? Werdet ihr Elite Squad ausprobieren? Und wünscht ihr euch auch eine vollwertige Fortsetzung zu Splinter Cell? Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren!