Um das Kojima-Easter Egg in Fallout 4 zu finden, musst du das System Shock-Easter Egg lösen

Franziska Behner

Hast du Fallout 4 gespielt und ein paar Easter Eggs entdeckt? Eine der Entwickler verrät jetzt, wo du eins zu Hideo Kojimas Werk SNATCHER finden kannst.

Easter Eggs gibt es in Videospielen immer wieder. Manchmal stolperst du über sie, in anderen Fällen gibt es kleine Rätsel zu lösen, um sie zu entdecken. Eher ungewöhnlich ist das Easter Egg zu dem Spiel SNATCHER von Hideo Kojima. In Fallout 4 kannst du nämlich darauf stoßen, wenn du zuvor ein anderes Easter Egg gelöst hast.

Bist du diesem Easter Egg schon begegnet?

Fallout 4: Easter Egg - Vater Gabriel aus The Walking Dead.

Das Hideo Kojima-Easter Egg ist also versteckt in einem anderem Easter Egg. Das klingt ein bisschen verwirrend. Im Grunde musst du aber nur ein Türrätsel lösen, um voranzukommen. Joel Burgess, der sich diese Rätsel-Matroschka ausgedacht hat, verrät auf Twitter wie es funktioniert. Um die Tür zu öffnen, benötigt ihr den Code 0451, den es im Nebenraum zu finden gibt. Wenn du häufig zockst, wirst du diese Zahlenkombination vielleicht bereits aus Spielen wie System Shock,  Deus Ex oder Dishonored kennen. Das war Part 1. Weiter geht es so:

„Part 2 ist ein High Five zu einem befreundeten Entwickler. @fullbright hat schon oft gezeigt, dass er auf die Magnum als Waffe in Videospielen steht, also habe ich ihm eine gemacht. Steve’s Name ist ein bisschen zu bekannt in der Branche, also habe ich ihn nicht genannt, deshalb habe ich sie „The Gainer“ genannt. Subtil genug?“

„Part 3 ist das, von dem ich glaube, dass es die wenigsten Leute gefunden haben. Der Körper hier ist eine Referenz an Hideo Kojimas damaliges Werk SNATCHER. Etwas ähnliches habe ich bereits in Fallout 3 eingefügt. Damals aber mit mehr Hinweisen.“

In weiteren Postings auf Twitter erklärt der Entwickler zudem, dass er in den letzten Jahren mehr Easter Eggs aus Spielen herausgenommen hat als hinzugefügt. Das liegt schlicht und einfach daran, dass er viele Easter Eggs nicht für passend erachtet. So findet er es sinnlos, einen Hinweis zu The Simpsons zu verstecken, wenn die doch eigentlich gar nichts mit Videospielen zutun haben. Es gibt dabei natürlich auch in seinen Augen immer Ausnahmen.

Hier findest du noch mehr Easter Eggs aus Fallout 4.

Bilderstrecke starten
18 Bilder
Fallout 4: Easter Eggs - die besten Referenzen zu Filmen, Serien und Spielen.

Als Beispiel für ein gutes Eatser Egg, das mit zu viel Informationen ein schlechtes Wird, wäre eine Referenz zu Dark Souls. In einem Spiel ein Feuer zu implementieren, in dem ein Schwert steckt, ist ein netter Hinweis. Wer mit Dark Souls nichts am Hut hat, wird es wahrscheinlich nur als ein interessantes Designelement sehen. Stellen wir allerdings einen Ritter in glänzender Rüstung daneben, der „Praise the sun!“, also zu deutsch „Lobet/Preiset die Sonne“ spricht, wird das ganze ein wenig komisch. Ohne Kontext ist das einfach ein Element, das Spieler ohne Vorwissen zu Dark Souls nicht verstehen werden. Dieser Zusatz ist also schlichtweg zu viel.

Verrate uns doch mal unten in den Kommentaren, was das coolste Easter Egg war, das du jemand gefunden hast. Und gab es eins, das du so richtig unnötig findest?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung