Wer hätte gedacht, dass Apple in iOS 14 die ganze Zeit eine geheime App versteckt? Wir haben sie gefunden und verraten, was man damit machen kann. Na, neugierig?

 

iOS 14

Facts 

Dieser alternative Codescanner versteckt sich im iPhone

Wer iOS 14 auf seinem iPhone installiert hat, der kann sich jetzt auf die Suche machen. Und zwar nach einer geheimen App, die Apple im System versteckt hat. Und wie finden wir die?

  • Zunächst öffnen wir die Suchmaske auf dem iPhone. Hierfür einfach mit dem Finger auf dem Homescreen nach unten wischen.
Bild: GIGA (Screenshot)
  • Jetzt geben wir „Codescanner“ ein – schon wird uns die gleichnamige, geheime App angezeigt.
  • Jetzt nur noch auf das Ergebnis, also die App an sich, tippen und schon öffnet sich die Anwendung.
Bild: GIGA (Screenshot)

Jetzt haben wir einen waschechten QR-Codescanner vor uns, mit dem wir besagte „Quick Response Codes“ scannen können. Bei schlechten Lichtverhältnissen können wir zudem noch die rückwärtige LED des iPhones hinzuschalten und die Umgebung entsprechend ausleuchten. Im Unterschied zum QR-Scanner innerhalb der Kamera-App des iPhones, wird aber kein neues Fenster in Safari geöffnet, stattdessen startet ein eigener In-App-Browser der das Suchergebnis automatisch beim Schließen der App wieder löscht.

Diese Features hatte Apple uns ja schon verraten:

iOS 14: Das sind die Neuerungen

Es geht noch schneller ...

Wichtig zu wissen: Die Codescanner-App können wir leider nicht auf den Homescreen als Icon ablegen. Löschen können wir sie übrigens auch nicht.
Die App bleibt also versteckt. Allerdings gibt's noch eine andere Möglichkeit, sie aufzurufen, eine die wesentlich schneller funktioniert. Statt nämlich den Namen des Codescanners jedes Mal einzutippen, können wir die exakt identische Funktion über das Kontrollzentrum erreichen – zu erreichen mit einem kurzen Wisch nach oben. Hierfür einfach dann das kleine Symbol des Codescanners an besagter Stelle antippen – fertig.

Bild: GIGA (Screenshot)

Wir vermuten mal: Bei besagter geheimer App handelt es sich am Ende nicht mehr oder weniger um die Funktion im Kontrollzentrum. Die Option diese über die Suche aufrufen zu können, ist also noch ein Überbleibsel, aber eigentlich recht sinnlos. Dennoch: Interessant, was man immer wieder so findet.