Xiaomi-Smartphones erfreuen sich großer Beliebtheit. Einige der Handys sind mit einer Punch-Hole-Kamera ausgestattet und die kann mit einer kostenlosen Android-App zu einem echten Hingucker gemacht werden. Hier muss man aber ein kleines Detail beachten.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi-Handys mit Punch-Hole-Kamera pimpen

Das Punch-Hole-Kamera-Design hat sich mittlerweile auch bei Xiaomi durchgesetzt. Die Frontkamera ist direkt im Display in einem Loch untergebracht. Das schafft ein einzigartiges Design, lässt sich durch eine kostenlose Android-App aber ordentlich aufwerten. Ihr könnt das Kameraloch deutlicher in Szene setzen. Mit der Android-App „Energy Ring“ ist das kinderleicht.

Energy Ring: Universal Edition

Energy Ring: Universal Edition

IJP

Der Bereich um das Kameraloch auf der Front eures Smartphones kann für verschiedene Funktionen genutzt werden. Ihr könnt das Kameraloch beispielsweise zur Darstellung der verbliebenen Akkulaufzeit verwenden, indem darum ein kleiner LED-Ring erzeugt wird. Es gibt verschiedene Designs, die ihr dafür verwenden könnt. Auch beim Laden kann eine coole Animation dargestellt werden.

Neu ist die Möglichkeit anzuzeigen, wann die Frontkamera aktiviert wird. Wenn eine Android-App die Frontkamera verwendet, obwohl ihr das gar nicht erwartet, dann zeigt der Kameraring um die Frontkamera an, dass die Kamera aktiv ist. Das ist ein wichtiges Sicherheitsfeature, das Google kürzlich selbst mit Android 12 integriert hat, dort aber mit einer Benachrichtigung anzeigt.

Wichtig: Sollten auf eurem Xiaomi-Smartphone Probleme auftauchen, müsst ihr in den Einstellungen unter Apps und Energy Ring den Autostart der App zulassen. So ist die App direkt aktiv, wenn ihr das Handy einschaltet. Sonst kann es passieren, dann die App einfach nicht arbeitet.

Das aktuelle Top-Smartphone von Xiaomi im Video:

Xiaomi 12 Pro im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Welche Xiaomi-Handys werden unterstützt?

Im Grunde alle aktuellen Xiaomi-, Redmi- und Poco-Modelle mit Punch-Hole-Kamera. Da die Android-App kostenlos angeboten wird, könnt ihr sie einfach ausprobieren. Wenn sie euch überzeugt, könnt ihr sie weiterhin nutzen, sonst einfach löschen. Es werden auch noch viele Smartphones von anderen Herstellern unterstützt. Finden eure Freunde, die kein Xiaomi-Handy besitzen, die App also auch ganz cool, könnt ihr sie direkt weiterleiten.