WLAN ohne Lücken: TP-Link Mesh-Wifi-Set heute 20 % günstiger

Corinna Larsen

Wer daheim WLAN-Probleme hat, kann diese jetzt endlich beseitigen – und dabei auch noch Geld sparen. Ein ausgereiftes Mesh-Wifi-Set von TP-Link mit Powerline-Funktion gibt es gerade .

Update vom 11.02.2020: Amazon bietet das TP-Link-Set heute wieder als Tagesangebot an und ist mit einem reduzierten Preis von sogar noch einmal rund 14 Euro günstiger als beim letzten Mal. Gutes Schnäppchen!

Original-Artikel vom 28.01.2020:

Wer eine große Wohnung oder ein ganzes Haus mit stabilem und schnellem WLAN versorgen möchte, greift seit einigen Jahren bevorzugt zu Mesh-Wifi-Lösungen. Der Clou an solchen Systemen: Statt eines zentralen Access Points nehmen die Geräte an verschiedenen „kleineren“ Stationen Verbindung mit dem Internet auf. Die einzelnen Stationen kommunizieren auf separaten Kanälen untereinander, um nicht nur allen Geräten einen möglichst reibungsfreien Zugang zum Netz zu gewähren, sondern auch keine Bandbreite zu verschwenden. Ob Handy, Tablet, Notebook oder anderes WLAN-fähiges Gerät – alle sehen nur ein einziges WLAN, das überall mit hervorragender Verfügbarkeit und hohem Datendurchsatz glänzt.

Der Clou beim TP-Link Deco P9 im Vergleich zu anderen Mesh-WLAN-Systemen wie Google Wifi (Test) ist, dass es zusätzlich zum WLAN-Mesh noch Powerline nutzt. Mit diesem Standard werden Daten, die die Access Points untereinander austauschen, auch über das interne Stromnetz von Haus oder Wohnung geschickt. Vorteil: Das WLAN wird entlastet, selbst dicke Wände stellen kein Hindernis mehr dar, die einzelnen Access Points können eine noch stabilere Verbindung und höhere Bandbreite liefern.

Das WLAN funkt auf dem zeitgemäßen Standard 802.11ac, Wifi 6 wird noch nicht unterstützt. An den Access Points kann man zusätzlich Geräte per Gigabit-LAN anschließen. Im Set enthalten sind neben dem Haupt-AP noch zwei Satelliten. Laut Hersteller können damit bis zu 560 m² abgedeckt werden. Wer mehr braucht, kann einfach weitere Deco-Einheiten (separat erhältlich) ins Netz integrieren. Einrichtung und Verwaltung erfolgt über eine einsteigerfreundliche App, hierfür ist ein Benutzerkonto beim Hersteller notwendig.

Aktuell gibt es das TP Link Deco P9 Powerline, bestehend aus zentralem Access Point und zwei Satelliten, statt sonst, laut Preisvergleich, rund 250 Euro. Das ist historischer Bestpreis in deutschen Shops und deutlich günstiger als vergleichbare Sets anderer Hersteller. Die Amazon-Bewertungen sind mit einem Durchschnitt von 4,5 Sternen sehr gut. Unsere Empfehlung, wenn man eine große Wohnung oder ein Haus mit zuverlässigem WLAN versorgen möchte.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung