Heute ist es soweit, WrestleMania 2022, das größte „Sports Entertainment“-Event des Jahres steht an und die WWE-Superstars steigen wieder beim „Showcase of the Immortals“ in den Ring. Es ist die 38. Ausgabe. Ihr könnt in diesem Jahr sogar an zwei Tagen bei bester Wrestling-Action mitfiebern. So könnt ihr WrestleMania am Samstag und Sonntag im Live-Stream und TV verfolgen.

 
WWE Live-Stream
Facts 

Anders als in vergangenen Jahren gibt es das Spektakel nicht bei Sky zu sehen. Stattdessen benötigt ihr ein Konto im „WWE Network“. Die WrestleMania-Übertragungen sind im Abonnement inbegriffen und müssen nicht zusätzlich gebucht werden.

WWE WrestleMania 2022 im Live-Stream und TV: Matches, Termin, Sender

Auch 2022 soll WrestleMania natürlich das Highlight des Wrestling-Jahres sein. Wie schon im letzten Jahr steigt WrestleMania 2022 an zwei Tagen. So gibt es am Samstag, den 2. April und Sonntag, den 3. April zwei unterschiedliche Matchcards. Los gehen die Übertragungen an beiden Tagen jeweils um 2 Uhr in der Nacht. Ausgetragen wird das Highlight des Wrestling-Jahres im „AT&T“-Stadium in Arlington Texas. Highlight des Wochenendes ist das „Biggest WrestleMania Match of All-Time“, bei welchem der WWE-Champion Brock Lesnar auf den Universal-Titelhalter Roman Reigns treffen wird. Diese Begegnungen stehen heute und morgen auf der Matchcard:

Night 1 (Samstag)

  • WWE RAW Womens Championship: Becky Lynch vs. Bianca Belair
  • Rey Mysterio & Dominik Mysterio vs. The Miz & Logan Paul
  • Drew McIntyre vs. Happy Corbin (mit Madcap Moss)
  • WWE SmackDown-Tag-Team-Titel-Match: The Usos (Jey & Jimmy Uso) vs. Shinsuke Nakamura und Rick Boogs
  • The New Day (King Woods und Kofi Kingston) vs. Sheamus und Ridge Holland (mit Butch)
  • Seht „Freakin‘“ Rollins vs. TBA (Mr. McMahon wird den Gegner kurzfristig bekanntgeben)
  • WWE SmackDown Womens Championship: Charlotte Flair vs. Ronda Rousey
  • „The KO“-Show: Kevin Owens trifft auf „Stone Cold“ Steve Austin

Night 2 (Sonntag)

  • Fatal-Four-Way um die „WWE Womens Tag Team Championship“: Queen Zelina und Carmella vs. Sasha Banks und Naomi vs. Rhea Ripley und Liv Morgan vs. Natalya und Shayna Baszler
  • Anything-Goes-Match: Johnny Knoxville vs. Sami Zayn
  • Pat McAfee vs. Austin Theory
  • Triple-Threat-Tag-Team-Match um den „WWE RAW Tag Team“-Titel: RK-Bro (Randy Orton & Riddle) vs. The Street Profits (Angelo Dawkins und Montez Ford) vs. Alpha Academy (Chad Gable und Otis)
  • Edge vs AJ Styles
  • Bobby Lashley vs. Omos
  • „Winner Takes All Match“ um den WWE-Titel und den WWE-Universal-Titel: Brock Lesnar vs. Roman Reigns (mit Paul Heyman)

Der Intercontinental-Title und der „US“-Titel stehen hingegen nicht auf der Matchcard. Die traditionelle „Andre The Giant“-Memorial-Battle-Royal fand bereits im Vorfeld bei der SmackDown-Ausgabe am Freitag statt. Viele Wrestling-Fans hoffen natürlich noch auf zahlreiche Überraschungen. Zeit gäbe es mit zwei WrestleMania-Abenden schließlich genug. Wie wäre es mit einem spontanen Auftritt von Hulk Hogan, John Cena, The Rock oder The Undertaker?

WrestleMania 38 im Stream und TV am Wochenende

Traditionell wurde am Abend vor den Kämpfen die „Hall of Fame“-Zeremonie durchgeführt. Auch in diesem Jahr werden einige Legenden aus der Wrestling-Welt in die Ruhmeshalle aufgenommen.

Das Highlight ist natürlich die Aufnahme von „The Undertaker“, der nicht nur Wrestling-Fans ein Begriff ist. Der Undertaker wurde vom WWE-Boss persönlich, Vince McMahon, eingeführt. Daneben sind 2022 Vader, Queen Sharmell und die „Steiner Brothers“ neue Mitglieder in der Ruhmeshalle. Den „Warrior Award“ erhält der ehemalige WWE-Superstar Shad Gaspard, der 2020 sein Leben geopfert hat, um seinen Sohn vor dem Ertrinken zu retten.

WWE Wrestlemania Logo T-Shirt
WWE Wrestlemania Logo T-Shirt
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.07.2022 09:35 Uhr

Alle Matches der beiden WrestleMania-2022-Abende gibt es heute und am Sonntag im Live-Stream über das „WWE Network“. Ihr könnt die Veranstaltung hier entweder live oder nachträglich als Wiederholung ansehen. Zur Einstimmung gibt es hier zudem alle WrestleMania-Veranstaltungen der letzten 37 Jahre zu sehen. Der Stream steht im Browser zum Abruf bereit. Mit der WWE-App seht ihr WrestleMania 38 zudem auf dem Smartphone, Tablet, iPhone, Xobx One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3, Smart-TV-Geräten, Fire-TV und vielen anderen Abspielgeräten. Der Zugang zum Network kostet ca. 11 Euro. Einen kostenlosen Probemonat gibt es nicht mehr.