Xiaomi ist mittlerweile bekannt dafür, überall seine Nase reinzustecken und Produkte auf den Markt zu bringen, von denen wir es nie geglaubt hätten. Beim Mijia Outdoor Power 1000 Pro macht es aber durchaus Sinn, denn hier kommen Kernkompetenzen von Xiaomi zum Einsatz und Solargeneratoren liegen aktuell voll im Trend.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi Mijia Outdoor Power 1000 Pro vorgestellt

Energiesicherheit spielt bei vielen Menschen aktuell eine große Rolle. Während Solargeneratoren früher eher zum Camping genutzt wurden, kaufen sich aktuell viele Menschen so ein Gerät, um im Notfall Strom zu haben und diesen mit Solarmodulen unabhängig vom Stromnetz generieren zu können. Xiaomi steigt mit dem Mijia Outdoor Power 1000 Pro in dieses Geschäftsfeld als sehr bekannter Hersteller ein und hat ein erstes Modell vorgestellt. Dieses zeichnet sich durch ein großes Display und eine hohe Leistung aus (Quelle: Weibo).

Der Mijia Outdoor Power 1000 Pro besitzt eine Kapazität von 1.022 Wh und kann Geräte mit einer Leistung von bis zu 1.800 Watt versorgen. Damit können auch bestimmte Küchengeräte wie Wasserkocher oder Ähnliches genutzt werden, wenn diese keine zu hohe Leistungsaufnahme besitzen. Aufgeladen werden kann der Xiaomi-Solargenerator klassisch per Steckdose in nur 1,5 Stunden oder mit einem klappbaren Solarmodul, das aber nur 100 Watt erzeugt. Da ist die Ladezeit deutlich höher. Dafür ist das Solarmodul kompakt und lässt sich zusammenfalten.

Xiaomi bietet auch das passende Solarpanel mit einer Leistung von 100 Watt an. (Bildquelle: Xiaomi)

Laden könnt ihr alle gängigen Smartphones, Tablets und Laptops mit einer Leistung von 100 Watt über die USB-C-Anschlüsse. Es stehen zudem vier klassische Steckdosen auf der Rückseite bereit, die aber für den chinesischen Markt vorgesehen sind. Sollte der Solargenerator nach Europa kommen, wären dort Schuko-Steckdosen zu finden.

Wir konnten uns vom ähnlichen Jackery-Solargenerator einen ersten Eindruck verschaffen:

Jackery Explorer: Tragbare Powerstations für Solarstrom im Hands-On – GIGA@IFA Abonniere uns
auf YouTube

Preis und Verfügbarkeit des Xiaomi Mijia Outdoor Power 1000 Pro

In China startet der Verkauf des Xiaomi Mijia Outdoor Power 1000 Pro in einer Aktion für 5.999 Yuan (umgerechnet etwa 870 Euro). Später steigt der Preis auf 6.499 Yuan (umgerechnet etwa 943 Euro). Damit ist der Solargenerator von Xiaomi etwas günstiger als vergleichbare Modelle wie der Jackery Solargenerator 1000 Pro, den ihr in Deutschland aber schon kaufen könnt (bei Jackery anschauen). Das 100-Watt-Solarmodul kostet 1.099 Yuan (umgerechnet etwa 159 Euro). Ob der Solargenerator von Xiaomi den Weg nach Deutschland findet, ist nicht bekannt.