Noch vor der Konkurrenz von Apple bringt Xiaomi bald ein 5G-Tablet auf den Markt. Das Redmi Pad 5G möchte aber auch davon abgesehen in vielen Bereichen punkten. Preislich erwartet uns ein Schnäppchen.

 

Xiaomi

Facts 

Xiaomi Redmi Pad 5G: Neues Android-Tablet kommt

Nach Samsung möchte nun auch der chinesische Hersteller Xiaomi den Bereich der Android-Tablets aufwühlen. Neuen Informationen zufolge soll schon am 27. April 2020 ein neues 5G-Tablet vorgestellt werden, das nicht nur mit einem besonders günstigen Preis überzeugen möchte. Das 5G-Modul für besonders schnelles mobiles Internet ist da nur der Anfang, wobei man damit Apple einen Schritt voraus ist.

Manche, nicht gerade unwesentliche Details zum Xiaomi Redmi Pad 5G stehen derweil noch aus. Wie groß das Display wird, ist leider noch nicht bekannt. Es dürfte aber über eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hertz verfügen, um das Scrollen angenehmer zu gestalten.

Der Akku des neuen Android-Tablets soll sich mit einer Leistung von 30 Watt wieder aufladen lassen. Zum Vergleich: Das aktuelle Galaxy Tab S6 (Lite) von Samsung schafft in diesem Bereich nur 15 Watt. Wie es um die Kapazität des Akkus beim Xiaomi-Tablets bestellt ist, wurde noch nicht verraten.

Ein erster Teaser zeigt das Xiaomi Redmi Pad 5G:

Xiaomi Redmi Pad 5G mit Snapdragon 765G

Beim Prozessor hat sich Xiaomi für den Snapdragon 765G entschieden, der in der oberen Mittelklasse anzusiedeln ist. Er ist unter anderem auch im Handy Xiaomi Redmi K30 und Mi Lite 10 zu finden. Wie viel Arbeits- und Festspeicher es geben wird und ob sich der Speicher erweitern lässt, ist noch nicht bekannt. Eine angepasste Version des neuen MIUI 12 auf Basis von Android 10 wird vorinstalliert sein.

Wir haben uns zuletzt das Samsung Galaxy Tab S6 angeschaut:

Samsung Galaxy Tab S6

Samsung Galaxy Tab S6 bei Amazon ansehen

Ein besonderes Highlight des Xiaomi Redmi Pad 5G dürfte die Kamera auf der Rückseite werden. Diese soll laut Informationen von Android Community Fotos mit bis zu 48 MP ermöglichen, was für Tablets ungewöhnlich hoch ist.

Xiaomi wird das Redmi Pad 5G am 27. April 2020 offiziell vorstellen, wahrscheinlich zusammen mit dem Handy Xiaomi Mi 10 Lite Youth Edition und MIUI 12. In China soll es für umgerechnet etwas mehr als 260 Euro verkauft werden. Zu einer möglichen Veröffentlichung in Europa hat man sich bei Xiaomi noch nicht geäußert.

Simon Stich
Simon Stich, GIGA-Experte für Smartphones, Mobilfunk und die Gerüchteküche.

Ist der Artikel hilfreich?