Xiaomi: Wie der chinesische Hersteller Deutschland erobern will

Peter Hryciuk 7

Xiaomi ist in Deutschland angekommen. Der chinesische Konzern hat nach Jahren des Zögerns endlich damit begonnen, hierzulande Smartphones zu verkaufen. Das ist aber nur der Beginn eines wirklich ambitionierten Plans.

Xiaomi: Wie der chinesische Hersteller Deutschland erobern will
Bildquelle: GIGA - Xiaomi Mi Mix 3.

Xiaomi eröffnet Büro in Düsseldorf

Xiaomi meint es wirklich ernst mit Deutschland. Das chinesische Unternehmen verkauft nicht nur die ersten Smartphones und Fitness-Tracker mit Partnern wie Amazon, MediaMarkt und Saturn in Deutschland, sondern wird nun auch ein Büro in Düsseldorf eröffnen – berichtet das Handelsblatt. Der Standort ist für viele chinesische Hersteller, darunter auch Huawei, bekannt. Diese Wahl hat Xiaomi also mit Bedacht getroffen. Die Pläne sollen schon länger im Raum stehen, jetzt ist aber wohl genau die richtige Zeit gekommen, um durchzustarten.

Xiaomi Mi 9T Pro bei Amazon kaufen *

Xiaomi will auch in den stationären Handel

Neben einem eigenen Büro in Düsseldorf, von dem aus die Expansion in Deutschland gesteuert wird, will Xiaomi auch eigene „Mi Stores“ eröffnen. Einige davon gibt es bereits in Europa. In Deutschland bisher aber noch nicht. Das Interesse an Xiaomi-Produkten steigt dabei immer stärker. Xiaomi verkauft zudem nicht nur Smartphones, sondern auch viele andere Produkte, die wir in der nachfolgenden Bilderstrecke zusammengefasst haben:

Bilderstrecke starten
20 Bilder
19 verrückte Produkte von Xiaomi: Dieses Zeug habt ihr noch nie gesehen.

Xiaomi nutzt die Schwächephase von Huawei

Die starke Expansion von Xiaomi in Deutschland, aber auch in Europa, ist kein Zufall – so WinFuture. Huawei leidet unter dem US-Bann. Viele Kunden haben Angst um die Zukunft der Smartphones. Die Ausnahmegenehmigung wurde zwar bis zum 19. November 2019 verlängert, was danach passiert, bleibt aber offen. Für Xiaomi könnte es hingegen aktuell nicht besser laufen. Samsung und Xiaomi sind die größten Gewinner auf dem europäischen Smartphone-Markt. Das kürzlich in Deutschland gestartete Xiaomi Mi 9T Pro verkauft sich wie geschnitten Brot auf Amazon und war zwei Tage auf dem . Für Xiaomi sieht es also sehr gut aus. Wir sind gespannt, welche Produkte das Unternehmen noch nach Deutschland bringt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung