Xiaomi wird bereits in Kürze mit dem Black Shark 4S ein neues High-End-Handy vorstellen, dass sich mit großer Wahrscheinlichkeit den Titel des schnellsten Android-Smartphones der Welt schnappt. Schon jetzt ist deutlich sichtbar, in welche Richtung sich dieses Gerät orientiert.

 

Xiaomi

Facts 

Xiaomi Black Shark 4S mit Snapdragon 888+ erwartet

Bis vor wenigen Tagen war das Black Shark 4 Pro von Xiaomi das schnellste Smartphone der Welt. Dann kam das RedMagic 6S Pro um die Ecke und hat sich den Thron geschnappt. Jetzt will Xiaomi wieder nachlegen und mit dem Black Shark 4S zurück an die Spitze. Während im Black Shark 4 Pro noch ein Snapdragon 888 arbeitet, wird im Black Shark 4S das Plus-Modell mit mehr Leistung verbaut sein. Damit ist der Weg an die Spitze eigentlich sicher.

Bei Weibo sind nun erste Bilder des Black Shark 4S aufgetaucht. Es wird sich wie schon beim Pro-Modell um ein Gaming-Smartphone handeln, das viel Leistung abrufen kann und auch danach aussehen soll:

So sieht das neue Xiaomi Black Shark 4S auf. (Bild: Weibo)

Das Besondere an den „Black Shark“-Smartphones von Xiaomi ist das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Man bekommt sehr viel Hardware für relativ wenig Geld. Das dürfte auch beim Black Shark 4S der Fall sein. Hier konzentriert man sich aber auch nur auf die Dinge, die wirklich wichtig sind. Viel Leistung, gutes Display und lange Akkulaufzeit. Bei der Kamera muss man dann Abstriche machen.

Das aktuelle Flaggschiff-Smartphone von Xiaomi im Video:

Xiaomi 11T Pro im Hands-On

Xiaomi wird Black Shark 4S bald vorstellen

Zumindest in China soll die Vorstellung des Black Shark 4S von Xiaomi schon am 13. Oktober stattfinden. Dann erfahren wir alle Details zu dem High-End-Smartphone für den schmalen Geldbeutel. Einige der Modelle schaffen es auch nach Europa. Ob das bei diesem Smartphone auch der Fall sein wird, ist natürlich die andere Frage. Erst kürzlich hat Xiaomi mit dem 11T und 11T Pro zwei interessante Android-Smartphones zum attraktiven Preis in Deutschland auf den Markt gebracht.