Samsung ist zwar der größte Smartphone-Hersteller der Welt, doch die Anforderungen steigen und so muss sich das südkoreanische Unternehmen neue Ideen ausdenken, um die Verkaufszahlen weiter zu steigern. Die A-Klasse verkauft sich hervorragend und das soll sich im Jahre 2024 durch ein komplett neues Modell noch verbessern.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung plant ein Falt-Handy der A-Klasse

Seit Jahren sind die A-Klasse-Smartphones von Samsung echte Verkaufsschlager. Im Grunde seit dem Galaxy A50 sind die Handys so gut, dass viele von euch gar kein Galaxy-S-Handy mehr brauchen, da die A-Klasse auch fast alles kann. Mit dem Galaxy A53 hat Samsung sein bisher bestes Modell der Mittelklasse gezeigt und es ordentlich aufgewertet. 2023 soll es mit dem Galaxy A54 weiterhin so bleiben, doch ab dem Galaxy A55 im Jahr 2024 könnte sich das Blatt wenden. Dann soll Samsung nämlich ein Falt-Handy für die A-Klasse geplant haben (Quelle: SamMobile)

Im Vergleich zu den bisherigen Falt-Handys von Samsung soll der Preis erheblich geringer ausfallen, um das Interesse an solchen Smartphones zu steigern. Das will man über Mittelklasse-Spezifikationen erreichen, die ihr aus den A-Klasse-Handys kennt. Wie günstig das Smartphone wird, ist nicht bekannt. Das Galaxy Z Flip 3 (zum Test) kam für 1.049 Euro auf den Markt, das Galaxy Z Fold 3 (zum Test) für 1.799 Euro. Mittlerweile bekommt man die Handys schon viel günstiger. Je nachdem, für welches Konzept Samsung sich für die faltbare A-Klasse entscheidet, wird man den Preis spürbar niedriger ansetzen müssen.

Die aktuellen A-Klasse-Smartphones von Samsung:

Samsung Galaxy A53 5G und A33 5G: Highlight vorgestellt

Samsung baut weiter normale Smartphones

Natürlich wird Samsung neben den Falt-Handys auch weiterhin normale Smartphones auf den Markt bringen. Besonders die Einsteiger- und Mittelklasse-Modelle werden von Jahr zu Jahr interessanter und besser. Daran wird Samsung also festhalten. Wir sind aber trotzdem gespannt, was die Falt-Handys der Mittelklasse leisten können.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.