Notebook-Flat & Tablet-Flat von 1&1 mit höherem Datenvolumen

Jamil Osso 5

Der Mobilfunk-Anbieter 1&1 hat eine neue Tarifanpassung für seine Notebook- und Tablet-Flat-Tarife vorgenommen. Kunden dürfen sich künftig über mehr ungedrosseltes Datenvolumen freuen. 

Notebook-Flat & Tablet-Flat von 1&1 mit höherem Datenvolumen

Zuletzt hat 1&1 das Highspeed-Datenvolumen in den verdoppelt. In diesem Monat wertet das Unternehmen nun dauerhaft seine Notebook- und Tablet-Flat-Tarife auf. An den beiden Tarifformen hat sich ansonsten nichts geändert.

1&1 Notebook-Flat-Tarife

Bei der Notebook-Flat Special bekommen Nutzer künftig 1 GB ungedrosseltes Highspeed-Volumen mit bis zu 14,4 Mbit/s. In den ersten 12 Monaten zahlt der Kunde 4,99 Euro im E-Netz, später  pro Monat. Wer im D-Netz surfen will, muss von Beginn an 6,99 Euro zahlen. Die Notebook-Flat L bietet hingegen 2 GB Highspeed-Volumen mit bis zu 21,6 Mbit/s und im E-Netz dank LTE bis zu 25 Mbit/s. Auch hier muss man als Kunde in den ersten 12 Monaten lediglich 6,99 Euro im E-Netz zahlen, in den verbleibenden Monaten belaufen sich die Kosten dann auf 9,99 Euro. Surfen im D-Netz kostet 9,99 Euro.

Mit der Notebook-Flat XL verdoppelt sich das Volumen auf 4 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s. Wer über ein LTE-Smartphone verfügt, kann mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25 Mbit/s surfen. Kostenpunkt sind auch hier wieder (verbleibende Monate). D-Netz-Nutzer zahlen monatlich 14,99 Euro.

Wer mehr Datenvolumen benötigt, kann für pro Monat zur Notebook-Flat XXL greifen, mit 8 GB und 42,2 Mbit/s und dank LTE sogar 50 Mbit/s. Nach Ablauf der 12 Monate zahlt man 24,99 Euro (gleicher Preis gilt auch für das D-Netz).

1&1 Tablet-Flat Tarife

Auch bei den Tablet-Flats wurde eine Aufstockung des Datenvolumens vorgenommen. Für sie gelten ähnliche Konditionen wie bei den Notebook-Flats. Die 1&1 Tablet-Flat Special startet mit 1 GB Volumen mit bis zu 14,4 Mbit/s und monatlichen im E-Netz. In den verbleibenden 12 Monaten fallen 6,99 Euro an. Das D-Netz schlägt mit 6,99 Euro monatlich zu Buche. Weiterhin können Kunden zwischen der Tablet-Flat L (2 GB) und Tablet -Flat XL (5 GB) wählen.

Für 10 Euro Aufpreis pro Monat erhalten Nutzer der  ein Tablet zum Tarif dazu. Im übrigen wird die Geschwindigkeit bei Erreichen des Daten-Limits auf bis zu 64 kB/s gedrosselt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung