Die Evolution von 4-in-1-PCs schreitet unaufhaltsam voran – dass die flexiblen Alleskönner inzwischen nicht nur praktisch, sondern auch edel verarbeitet daherkommen, beweist Hewlett-Packards Spectre-Serie. Notebooksbilliger.de bietet die zwei Versionen des High-End Convertibles gerade zu einem unschlagbar günstigen Preis an – inklusive einer kostenfreien 1 Jahreslizenz für Office 365 Personal.*

HP Spectre x360 - A Creative Revolution
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:
Dass HPs Convertible-Reihe genauso heißt wie der letzte James Bond-Film, ist Zufall. Und doch wirken die Spectre-Notebooks, als kämen sie in Hinblick auf Leistung und Design direkt aus Qs Labor: Das Aluminiumgehäuse des Spectre x360 15 im edlen Chrome-Look beherbergt ein 15,6 Zoll in der Diagonale messendes Ultra HD Touch-Display mit 8.2 Millionen Bildpunkten sowie eine Nvidia Geforce MX 150 Grafikkarte und ist mit einer Höhe von nur 19,4 mm auch noch superflach.

Auch sein kleinerer Bruder, das x360 Convertible 13, vereint Eleganz und Power. Ebenso wie die 15er-Version wird er von einem Intel Core i7 Quad-Core-Prozessor angetrieben. Mit einem randlosen FHD-Micro-Edge-Touch Display, einer Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden und vier Bang & Olufsen Lautsprechern ist die 13er Version Arbeitstier und Entertainment-Experte in einem.

Hier geht's zu den Spectre-Angeboten bei notebooksbilliger.de

Die Vorteile von Convertibles

Wenn ihr noch mit der Anschaffung eines Convertibles hadert, dann wollen wir euch an dieser Stelle nochmal auf die Vorzüge der Crossover-Geräte hinweisen: Zunächst einmal schont ein Kauf zumindest mittel- bis langfristig euren Geldbeutel. Convertibles vereinen das Beste aus den Laptop- und Tablet-Welten und machen die regelmäßige und kostspielige Anschaffung von zwei Gerätetypen überflüssig.

Wenn ihr zuhause am Laptop arbeiten und zwischendurch mit dem Tablet auf dem Sofa relaxen wolltet, brauchtet ihr dafür bislang zwei Geräte mit zwei Netzteilen. Dank Convertibles wie dem Spectre könnt ihr nun stufenlos zwischen Touchscreen und Tastatur-Modus wechseln. Die Grenzen zwischen Tastatureingaben und Touch-Befehlen verschwimmen zudem immer mehr; Microsoft hat Windows 10 auf eine solche duale Bedienweise ausgerichtet. Insgesamt spart ihr mit der Kreuzung aus Tablet und Laptop also Geld, entledigt euch unnötiger Gadgets und holt das Beste aus eurem Betriebssystemen heraus.

HP Spectre x360 - Innovation durch Inspiration

Unheimlich günstiger Preis

Hier geht's zu den Spectre-Angeboten bei notebooksbilliger.de

‚Spectre‘ bedeutet auf Deutsch übrigens so viel wie Phantom oder Geist. Unheimlich am Angebot von Notebooksbilliger.de ist jedoch nur der Preis. Wenn ihr genug davon habt, ständig zwischen Tablet und Laptop hin- und her zu wechseln und künftig nur noch mit einem Gerät arbeiten und entspannen wollt, dann ist ein Modell der luxuriös verarbeiteten und enorm leistungsstarken Spectre-Serie von HP (inklusive einer kostenfreien 1 Jahreslizenz für Office 365 Personal*) genau die richtige Wahl.

*Das Angebot ist gültig bis zum 30.06.2018 und solange der Vorrat reicht.

GIGA-Redaktion
GIGA-Redaktion, eure Experten für den digitalen Alltag.

Ist der Artikel hilfreich?