1. GIGA
  2. Alle Produkte in Romanze

Alle Produkte in Romanze

  • Aloha: Trailer, Kritik, Trailer, Kinostart & Infos

    Aloha: Trailer, Kritik, Trailer, Kinostart & Infos

    Marek Bang16.07.2015, 17:30

    „Aloha“ ist ein Genre-Mix aus romantischer Komödie und Abenteuerfilm, angesiedelt auf der Insel Hawaii. Bradley Cooper und Emma Stone werden ab Herbst 2015 in den Hauptrollen zu sehen sein, Regie und Drehbuch stammen von „Almost Famous“-Regisseur Cameron Crowe. Desweiteren übernimmt Bill Murray eine prominente Nebenrolle.

  • Margos Spuren: Trailer, Besetzung Kinsotart

    Margos Spuren: Trailer, Besetzung Kinsotart

    Daniel Schmidt19.06.2015, 15:04

    „Margos Spuren“ (Original-Titel: „Paper Towns“) ist ein US-amerikanischer Coming-Of-Age-Film aus dem Jahr 2015. Der Film basiert auf einem Jugendroman von Autor John Green, der auch den ebenfalls erfolgreich verfilmten Roman „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ („The Fault in Our Stars“) schrieb.

  • Eine wie Alaska Film: Infos zum Kinostart & Besetzung

    Eine wie Alaska Film: Infos zum Kinostart & Besetzung

    Philipp Schleinig09.03.2015, 13:25 23

    Im Jahr 2014 ist der Jugendbuchautor John Green auch im Kinosaal angekommen: Die Verfilmung seines Erfolgsromans „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ wurde weltweit gefeiert und ein großer Erfolg. Logisch, dass nun auch weitere Romanverfilmungen geplant sind. Und so wurde nun auch ein „Eine wie Alaska“-Film angekündigt, basierend auf John Greens Debüt-Roman.

  • Fifty Shades of Grey

    Fifty Shades of Grey

    Philipp Schleinig19.08.2014, 15:00 1

    Millionen Leser zählt der Roman „Fifty Shades of Grey“ von E.L. James, nun kommt die Trilogie ins Kino. Im gleichnamigen Film verkörpern Dakota Johnson und Jamie Dornan das Liebespaar Anastasia Steele und Christian Grey. Verfilmt wird „Fifty Shades of Grey“ von der Regisseurin Sam Taylor-Johnson.

  • Das Schicksal ist ein mieser Verräter

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter

    Philipp Schleinig01.03.2014, 15:03

    Mit dem Roman „The Fault in Our Stars“ landete der Autor John Green 2012 auf Platz 1 der Bestseller-Liste in der Sparte Kinder- und Jugendliteratur. Nur zwei Jahre später kommt die gleichnamige Verfilmung in die Kinos. In Deutschland werden Buch und Film unter dem Titel „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ geführt.

  • Warm Bodies

    Peer Göbel28.12.2012, 11:16

    Die Untoten beherrschen das Land, und er ist einer von ihnen: Zombie R (Nicholas Hoult) bewegt sich durch ein post-apokalyptisches Amerika der kollabierten Hochhäuser, verrosteten Autowracks und zerstörten Highways. R hat es vor allem auf eines abgesehen: auf die Gehirne der noch verbliebenen Menschen. Die Erinnerungen, die diese in sich bergen, sind sein Lebenselixier und erinnern ihn an das, was er auch einmal war...

  • Die Reifeprüfung

    Martin Beck29.05.2012, 16:18

    „Die Reifeprüfung“ ist eine amerikanische Komödie von Mike Nichols aus dem Jahr 1967, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Charles Webb. Im Zentrum des Geschehens steht Benjamin Braddock (Dustin Hoffman), ein frischer College-Absolvent, knapp 21 Jahre alt, der keinen Plan hat, was er jetzt anstellen soll. Ein Leben lang ist er den Wünschen seiner Eltern gefolgt, doch jetzt muss er erstmals selber entscheiden -...

  • Slumdog Millionär

    Martin Beck25.05.2012, 18:15

    Der 18-jährige Jamal Malik (Dev Patel) steht vor dem Gewinn des Hauptpreises in der indischen Variante von „Wer wird Millionär?“. Doch der Moderator der Show hält es für unmöglich, dass ein Slum-Kind die Antwort auf alle Fragen haben kann. Vor der letzten Frage lässt er Jamal von der Polizei abführen und verhören. Nach qualvoller Folter erzählt Jamal dem Kommissar seine Lebensgeschichte, in der sein Bruder Salim...

  • Der Stadtneurotiker

    Martin Beck07.05.2012, 17:56

    „Der Stadtneurotiker“ ist einer der besten und bekanntesten Filme von Woody Allen. Bis heute prägen die hier vermittelten Themen und Charaktere das Werk dieses Regisseurs. Ständig quasselnde Personen, Sex, Luxus-Neurosen, jüdischer Humor und ein verworrenes Liebeskarussell, das vorzugsweise durch die wenig ausgeprägte Entscheidungsfreude gestresster Großstadt-Profis am Laufen gehalten wird. Alvy Singer alias Woody...

  • Forrest Gump

    Martin Beck02.04.2012, 18:16

    Während der sowohl liebenswerte als auch reichlich naive Forrest Gump (Tom Hanks) auf den Bus wartet, um zu seiner großen Liebe Jenny (Robin Wright) zu gelangen, erzählt er diversen Zuhörern die Geschichte seines Lebens: Angefangen bei seiner hindernisreichen Kindheit, über seine Erlebnisse als erfolgreicher Sportler und heldenhafter Kriegsveteran in Vietnam, bis hin zu einem gigantischen Marathon-Lauf durch die...

  • Dirty Dancing

    Martin Beck07.01.2012, 19:17

    Dirty Dancing spielt Anfang der 60er Jahre in Amerika, vor der Ermordung der Kennedys und vor dem Vietnamkrieg -- kurz, als die Welt noch in Ordnung war. Baby Houseman (Jennifer Grey, die Tochter Joel Greys, der den Master of Ceremonies in Cabaret spielte) fährt mit ihren Eltern in ein Ferienhotel in den Catskills. Sie langweilt sich unter all den Erwachsenen zu Tode und lernt Johnny Castle (Patrick Swayze, den deutschen...

  • Twilight: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1)

    Twilight: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1)

    Robin Böhm09.08.2011, 17:57

    Der Vampir, der Männer vor Ärger und Frauen vor Freude rot anlaufen lässt, ist zurück! Und nun wird die Romanze zwischen Edward und Bella ernst: Nach ihrer Hochzeit reisen Bella und Edward nach Rio de Janeiro, um dort die Flitterwochen zu verbringen.

  • Die drei Musketiere

    Die drei Musketiere

    Robin Böhm06.07.2011, 17:54

    Was hat das 3D-Effektegewitter „Resident Evil Afterlife“ mit klassischer Literatur zu tun? Nichts?