1. GIGA
  2. Software & Apps
  3. Betriebssysteme
  4. Android 12
  5. Alle Specials zu Android 12

Alle Specials zu Android 12

  • Android 12: Endlich Kamera- und Mikrofon-Indikator

    Android 12: Endlich Kamera- und Mikrofon-Indikator

    Marco Kratzenberg24.09.2021, 12:16

    Dieses Mal war das iPhone schneller, aber jetzt zieht Android 12 nach: Mit dem neuen Betriebssystem bekommt der Anwender endlich Indikatoren für den Kamera- und Mikrofon-Zugriff. Nun kann er endlich sehen, wenn eine App oder ein Dienst sie anschaltet, ohne dass man es selbst veranlasst hätte.

  • Android 12: Kamera- und Mikrofon-Zugriff schnell blockieren

    Android 12: Kamera- und Mikrofon-Zugriff schnell blockieren

    Marco Kratzenberg23.09.2021, 08:32

    Nachdem Android 12 einen Kamera- und Mikrofon-Indikator bekommen hat, der anzeigt, wenn eine App darauf zugreift, wird das Ganze noch durch eine coole Sicherheitsfunktion unterstützt: Ihr könnt in den Schnelleinstellungen von Android 12 die Kamera und das Mikrofon blockieren. GIGA zeigt euch, wie das geht.

  • Android 12: Einhandmodus aktivieren – so geht’s

    Android 12: Einhandmodus aktivieren – so geht’s

    Marco Kratzenberg22.09.2021, 13:01

    Android 12 bringt einen Einhandmodus mit, der die Bedienung großer Handys deutlich einfacher machen kann. Allerdings muss er erst aktiviert werden, weil ihn nicht jeder braucht. GIGA zeigt euch, wie ihr den Android-12-Einhandmodus aktiviert, konfiguriert und wie ihr einen Knopf anschalten könnt, falls die Wischgeste Probleme macht.

  • Android 12 – Datenschutz-Dashboard: Privatsphäre immer im Blick?

    Android 12 – Datenschutz-Dashboard: Privatsphäre immer im Blick?

    Marco Kratzenberg20.09.2021, 14:06

    Der Datenschutz wird im Zusammenhang mit Handys immer wichtiger – zumindest für Deutsche. Aber auch viele andere fragen sich, wer eigentlich Zugriff auf die Hardware hat, mit denen man ihnen nachspionieren kann. GIGA stellt euch das „Privatsphäredashboard“ vor, das mit Android 12 eingeführt wird.

  • Android 12: Apps auf ungefähren Gerätestandort beschränken

    Android 12: Apps auf ungefähren Gerätestandort beschränken

    Marco Kratzenberg17.09.2021, 14:11

    Viele Apps verlangen einen Zugriff auf die Standortübermittlung, obwohl das nicht nötig wäre. Um diese Schnüffelei etwas einzuschränken, könnt ihr in Android 12 einen „ungefähren Gerätestandort“ nutzen. GIGA zeigt euch, wie das geht und warum ihr es aktivieren solltet.