Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Was ist Disney+? – Der neue Streamingdienst im Überblick

Marvin Basse

Disney+ ist der neue Streaming-Dienst der Walt Disney Company, mit dem der Filmgigant in Konkurrenz zum Angebot von Netflix & Co. tritt. Bei GIGA findet ihr alle wichtigen Informationen zu Deutschlandstart, Angebot und Preis des neuen Dienstes im Überblick.

Ursprünglich war der Deutschlandstart des neuen Streamingdienstes Disney+ am 31. März 2020 geplant, wurde aber von Disney vorgezogen, sodass das Angebot bereits am 24. März 2020 in Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren europäischen Ländern verfügbar sein wird. In den USA, Kanada sowie den Niederlanden ist Disney+ schon seit dem 12. November 2019 nutzbar.

Disney+ | „We’re All Connected“-Teaser.

Angebot: 10 Euro beim Disney+-Jahresabo sparen (bis 23.03.2020)

Zur Frage der von Disney+ unterstützten Hardware lest unseren Artikel Disney+: Auf diesen Geräten wird der Streamingdienst laufen.

Disney+: Inhalte und Kosten des neuen Streamingdienstes

Bei Disney+ warten Inhalte aus dem gesamten Disney-Markensortiment auf den Zuschauer, namentlich von Walt Disney, Pixar, Marvel, Lucasfilm, National Geographic und 21st Century Fox. Durch die Übernahme von 21st Century Fox sind auch die Serien „Die Simpsons„, „Family Guy„, „Homeland„und viele weitere Filme und Serien des Produzenten auf dem neuen Streamingdienst verfügbar.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Tschüss Bambi: Diese Disney-Filme fliegen aus dem Programm von Netflix.

Zu beachten ist allerdings, dass laut Disney auf Disney+ familienfreundliche Inhalte im Fokus stehen sollen. Daher ist es fraglich, ob außer oben genannten noch weitere an Erwachsene gerichtete Inhalte angeboten werden. Da Disney auch 60 Prozent des Streamingdienstes Hulu gehören ist es wahrscheinlich, dass Inhalte für Erwachsene eher dort angeboten werden.

Lest zum Angebot auf Disney+ auch unseren Artikel Disney+: Alle Serien & Filme des Streamingdienstes in der Übersicht.

Desweiteren sind auf Disney+ exklusive Serien und Filme wie unter anderem Star Wars, Monster AG und High School Musical verfügbar. Auch kommende Kinofilme wie Toy Story 4, Avengers: Endgame und Star Wars IX sind exklusiv auf Disney+ verfügbar.

Preislich ist Disney+ günstiger als die Konkurrenz wie Netflix: Für die Nutzung des Streamingdienstes zahlt ihr 6,99 Euro pro Monat oder 69,99 Euro pro Jahr.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Disney+

  • Neu auf Disney+ – Juni 2020: Alle Serien- und Film-Neuheiten

    Neu auf Disney+ – Juni 2020: Alle Serien- und Film-Neuheiten

    Disney+ ist in Deutschland im März an den Start gegangen, monatlich gibt es neue Inhalte auf dem jungen Streamingdienst. Auf welche Film- und Serien-Neuerscheinungen ihr euch im Juni 2020 auf Disney+ freuen könnt, erfahrt ihr hier auf GIGA.
    Thomas Kolkmann 4
  • Disney+ kündigen: Streaming-Abo direkt online beenden – so gehts

    Disney+ kündigen: Streaming-Abo direkt online beenden – so gehts

    Disney+ ist der neue Stern am Streaming-Himmel und hat gleich von Anfang für ordentlich Furore gesorgt. Wenn ihr in der Testphase bemerkt habt, dass der Dienst nichts für euch ist oder ihr bereits alles gesehen habt, was ihr auf dem Streamingdienst sehen wolltet, könnt ihr Disney+ natürlich jederzeit kündigen. Wie das genau funktioniert und was ihr beachten müsst, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Thomas Kolkmann
  • Disney+: Kleines Detail verdirbt Zuschauern die Freude

    Disney+: Kleines Detail verdirbt Zuschauern die Freude

    Bald schon läuft „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ bei Disneys neuem Streaming-Portal. Doch die Vorfreude wird durch ein kleines, nicht gerade unwesentliches Detail getrübt. Ist die Blu-ray der Episode zurzeit vielleicht doch die bessere Alternative zu Disney+?
    Simon Stich 4
  • Disney+: Streaming-Dienst erfüllt Zuschauern großen Wunsch

    Disney+: Streaming-Dienst erfüllt Zuschauern großen Wunsch

    Disney+ legt nach: Wer geglaubt hat, dass sich der Streaming-Dienst auf seinem kometenhaften Erfolg ausruht, täuscht sich. Ein Exklusivbereit zeigt jetzt auf, was der Netflix-Konkurrent in Zukunft plant. Vor allem Star-Wars-Fans dürfen sich freuen. 
    Kaan Gürayer
  • Disney+: Beliebte Serie wird nahtlos fortgesetzt – aber anders als gedacht

    Disney+: Beliebte Serie wird nahtlos fortgesetzt – aber anders als gedacht

    Mit Disney+ hat der Micky-Maus-Konzern einen echten Kassenschlager geschaffen. Zur Popularität des Streaming-Dienstes tragen vor allem die exklusiven Eigenproduktionen bei. Eine besonders beliebte Serie wird jetzt nahtlos fortgesetzt – aber anders, als es sich so mancher Fans wohl vorstellt. 
    Kaan Gürayer
  • Streaming-Dienste-Vergleich 2020 – Streaming-Anbieter im Test

    Streaming-Dienste-Vergleich 2020 – Streaming-Anbieter im Test

    Filme, Serien, Dokus: Welcher Video-On-Demand-Dienst (VoD) hat die größte Auswahl und bietet am meisten fürs Geld? Welcher ist der beste Streaming-Dienst? GIGA hat die fünf beliebten Anbieter Netflix, Amazon Prime Video, Sky Ticket, Apple TV+ und Disney+ einem Vergleich unterzogen.
    Stefan Bubeck 8
  • Disney+: Wie viele Geräte kann man gleichzeitig nutzen?

    Disney+: Wie viele Geräte kann man gleichzeitig nutzen?

    Mit einem „Disney+“-Account können auch mehrere Haushaltsmitglieder gleichzeitig Inhalte ansehen. So können die Eltern zur selben Zeit etwas auf dem Wohnzimmer-Fernseher gucken, während im Kinderzimmer mit demselben Zugang auf dem Tablet geschaut wird. Aber es gibt Limitierungen – wie viele Nutzer und Geräte gleichzeitig „Disney+“ streamen können, klären wir hier auf GIGA.
    Thomas Kolkmann
  • Disney+: Zuschauer erhalten ein überraschendes Geschenk

    Disney+: Zuschauer erhalten ein überraschendes Geschenk

    Disney+ hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten für Netflix und Amazon entwickelt. Waren bislang die Exklusiv-Inhalte der größte Vorteil im Streaming-Kampf, zückt Disney+ jetzt eine weitere Waffe. Zuschauer dürfen sich freuen – sie sparen bares Geld. 
    Kaan Gürayer
  • Disney+: (Kinder-)Profile anlegen & bearbeiten – so gehts

    Disney+: (Kinder-)Profile anlegen & bearbeiten – so gehts

    Auf Disney+ könnt ihr bis zu 7 Profile anlegen. Diese helfen euch dabei, dass jedes Familienmitglied oder jeder Mitbewohner seine personalisierten Einstellungen behält und Inhalts-Vorschläge erhält. Darüber hinaus könnt ihr Kinderprofile anlegen, bei denen nur bestimmte Filme und Serien verfügbar sind und deren Oberfläche auf die Kleinen angepasst ist.
    Thomas Kolkmann
  • Disney+ Ersteindruck: Was bietet der neue Streamingdienst?

    Disney+ Ersteindruck: Was bietet der neue Streamingdienst?

    Disneys eigener Streamingdienst „Disney+“ ist nun endlich auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Wir haben uns den Dienst nun eine Woche lang angeschaut. Für ein endgültiges Fazit reicht das zwar noch nicht, was uns dabei jedoch aufgefallen ist und ob Disney+ vielleicht auch etwas für euch ist, wollen wir versuchen in diesem Ersteindruck klarzustellen.
    Thomas Kolkmann