Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

LibreOffice

Marvin Basse 1

Mit dem LibreOffice 64-Bit Download bekommt ihr die Ausgabe der kostenlosen Office-Suite speziell für 64-Bit-Systeme, die abgesehen von der Optimierung auf 64-Bit-Systeme identisch mit LibreOffice 32-Bit ist.

Hinweis: Neben der 64-Bit-Version von LibreOffice steht auch eine 32-Bit-Variante zur Verfügung. Beide Versionen könnt ihr unter unseren Downloadbuttons oben oder zur Seite herunterladen.

Auch ist mit LibreOffice Portable eine portable Version des Programms verfügbar, die keine Installation benötigt und auf Wunsch vom USB-Stick aus an jedem beliebigen Rechner ausgeführt werden kann. Zusätzlich ist LibreOffice für Mac erhältlich.

Download LibreOffice PortableDownload LibreOffice für Mac

LibreOffice Einführung

LibreOffice ist der Nachfolger der bekannten und beliebten Open Source-Office-Suite OpenOffice und stellt als solche ebenfalls ein vollwertige, kostenloses Office-Paket mit Modulen für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und Datenbankmanagement dar. Ferner ist ein Zeichenmodul und ein Formeleditor enthalten.

Der LibreOffice 64-Bit Download verschafft euch dabei die Version der Bürosuite für 64-Bit-Systeme, die speziell darauf ausgelegt ist, die bessere Performance von 64-Bit-Systemen gegenüber 32-Bit-Systemen auszunutzen. LibreOffice für 32-Bit-Systeme ist ebenso wie LibreOffice Portable erhältlich.

In unserer Bilderstrecke verschaffen wir euch einen Überblick über die besten, kostenlosen Office-Programme für Windows:

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
20 kostenlose Officeprogramme für Windows

LibreOffice 64-Bit Download: Die enthaltenen Module

Der LibreOffice 64-Bit Download weist die gleichen Module wie die 32-Bit-Ausgabe auf:

  • Writer ist ein umfangreiches Programm für Textverarbeitung und Veröffentlichung von Dokumenten. Es kann dabei für sämtliche Aufgaben in diesem Bereich eingesetzt werden, von Notizen über Briefe bis hin zu Büchern mit Inhaltsverzeichnis.
  • Die Tabellenkalkulation Calc ermöglicht euch das Anlegen von Tabellen, in welchen ihr Berechnungen durchführen könnt. Natürlich ist euch die Erstellung von Diagrammen möglich.
  • Mit Impress könnt ihr umfangreiche Multimedia-Präsentationen erstellen, wobei euch eine ganze Reihe von Ansichtsmodi und Effekten zur Verfügung stehen.
  • Das Datenbankmanagementsystem Base ermöglicht euch das Anlegen und Verwalten von Datenbanken, wobei auch externe Datenbanksysteme wie MySQL, MS Access oder PostgreSQL eingebunden werden können.
  • Draw ermöglicht euch umfangreiche Zeichenoperationen von Skizzen bis hin zu komplexen Plänen.
  • Mit dem Formeleditor Math schließlich könnt ihr mathematisch formatierte Formeln in eure Textdokumente, Tabellen, Präsentationen und Zeichnungen einfügen.

Was sich in der aktuellen Version von LibreOffice geändert hat, könnt ihr im Changelog nachlesen.

Fazit: LibreOffice 64-Bit stellt eine kostenlose Office-Suite mit dem gleichen großem Funktionsumfang wie die 32-Bit-Version und einen würdigen Nachfolger für OpenOffice dar.

Vorteile

  • Vollwertiges Office-Paket zum Nulltarif
  • Auf 64-Bit-Systeme optimiert

Nachteile

  • Keine

Zu den Kommentaren

Kommentare