Nokia 7.2 offiziell vorgestellt: Zeiss-Technik für die Smartphone-Mittelklasse

Kaan Gürayer 1

Im Rahmen der IFA 2019 hat HMD Global das Nokia 7.2 vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone besitzt unter anderem ein 6,3 Zoll in der Diagonale messendes Display, wird vom Snapdragon-660-Prozessor angetrieben und bringt eine Triple-Kamera mit Zeiss-Technik mit. GIGA konnte sich das Nokia 7.2 anschauen. Hier alle Infos und unser Hands-On-Video.

Nokia 7.2 im Hands-On: Mittelklasse-Smartphone mit Zeiss-Triple-Kamera.

Nokia 7.2: Größeres Display, kleinerer Notch

Das Nokia 7.2 ist der Nachfolger des Nokia 7.1 aus dem vergangenen Jahr und führt in weiten Teilen die Designlinie seines Vorgängers fort. Leicht angewachsen ist das Display, das nun 6,3 Zoll in der Diagonale misst. Die Auflösung liegt bei 2.280 x 1.080 Pixel (Full HD+). Der „Notch“, also der Einschnitt im Bildschirm, feiert zwar eine Rückkehr, trägt nun aber die Form eines Wassertropfes und ist damit weniger auffällig. Hinter der Lücke verbirgt sich die 20-MP-Frontkamera mit Zeiss-Optik.

Nokia 7.2: Triple-Kamera mit Zeiss-Technik

Ebenfalls mit Zeiss-Optik ausgestattet ist die Triple-Kamera auf der Rückseite des Nokia 7.2. Hersteller HMD Global setzt hier auf einen 48 MP starken Hauptsensor, der von einer 5-MP-Kamera flankiert wird, um Tiefeninformationen zu sammeln und so die Bokeh-Effekte ermöglicht. Zusätzlich ist ein Weitwinkelsensor mit 8 MP an Bord.

Nokia 7.2: Mit Snapdragon 660, 4 GB RAM und Android 9 Pie

Unter der Haube arbeitet der Snapdragon-660-Prozessor von Qualcomm, der von 4 GB RAM unterstützt wird. Eine angemessene Alltagsperformance sollte damit gesichert sein, auch wenn der Chip bereits vor mehr als 2 Jahren vorgestellt wurde. Der interne Speicher misst 64 GB oder 128 GB und kann bei Bedarf via microSD-Slot um weitere 512 GB erweitert werden. Mit von der Partie sind außerdem ein 3.500 mAh starker Akku, eine 3,5-mm-Klinkenbuchse sowie Android 9 Pie als Betriebssystem.

Nokia 7.2: Technische Daten im Überblick

Display 6,3 Zoll, 2.280 x 1.080 Pixel (Full HD+)
Prozessor Snapdragon 660
Arbeitsspeicher 4/6 GB
Datenspeicher 64/128 GB (erweiterbar)
Hauptkamera
  • Hauptsensor: 48 MP
  • Tiefensensor: 5 MP
  • Weitwinkelsensor: 8 MP
Frontkamera 20 MP
Akku 3.500 mAh
Konnektivität LTE, WLAN, USB-Typ-C,
Betriebssystem Android 9 Pie + Samsungs One UI
Farben Charcoal, Cyan Green, Ice
Abmessungen 159,88 x 75,11 x 8,25 mm
Gewicht 180 Gramm
Besonderheiten Triple-Kamera mit Zeiss-Technik, Fingerabdrucksensor, Kopfhöreranschluss

Nokia 7.2: Preis und Verfügbarkeit

Das Nokia 7.2 kostet in der kleineren Version mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher 299 Euro, die größere mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher 349 Euro (jeweils UVP). Laut Hersteller HMD Global kommen die Geräte Ende September beziehungsweise Anfang Oktober in den deutschen Handel, gibt als Lieferdatum den 4. Oktober an.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Nokia 7.2

* Werbung