One Piece: Pirate Warriors 4

Achim Truckses

Bandai Namco Entertainement bringt „One Piece: Pirate Warriors 4“ heraus, den neuesten Titel der beliebten „One Piece - Pirate Warriors“-Reihe. Ihr dürft euch euch wieder auf heftige Musou-Action freuen, mit vielen eurer One Piece - Lieblingscharaktere. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zum Spiel.

One Piece: Pirate Warriors 4 - Ankündigungs-Trailer.

Die wichtigsten Fakten zu One Piece: Pirate Warriors 4:

  • Release-Datum: 2020
  • Genre: Action
  • Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
  • Szenario: One Piece Pirate Warriors 4 ist ein klassisches Musou-Action Game, bei dem ihr viele beliebte Charaktere und Standorte aus dem One Piece-Anime erleben könnt. Das Spiel bietet euch spannenden Kämpfe mit mächtigen Angriffskombinationen und Musou-Attacken, gegen Tausende von Feinden.
  • Features: tba.
  • Entwickler: Koei Tecmo (Omega Force)
  • Publisher: Bandai Namco Entertainment

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Alle Artikel zu One Piece: Pirate Warriors 4

  • One Piece – Pirate Warriors 4: Piratige Massenschlägerei angespielt

    One Piece – Pirate Warriors 4: Piratige Massenschlägerei angespielt

    Lange ist es her, seit 2001 das erste One-Piece-Spiel auf Konsole kam. Das hieß One Piece: Grand Battle! auf der PlayStation und war ein bestenfalls durchschnittliches Kampfspiel. 18 Jahre später ist One Piece immer noch unglaublich erfolgreich – und die Spiele sind ein ganzes Stück besser als damals.
    Thomas Nickel
  • One Piece Pirate Warriors 4 angekündigt

    One Piece Pirate Warriors 4 angekündigt

    Am Freitag kündigte Bandai Namco an, dass One Piece Pirate Warriors 3 einen Nachfolger bekommen soll. Die Veröffentlichung für den vierten Teil der beliebten Prügelserie ist für nächstes Jahr geplant.
    Steffen Marks
* Werbung