Mit dem Galaxy S21, der größeren Plus-Variante und der noch besser ausgestatteten Ultra-Version hat Samsung sein neues Dreierpack vorgestellt. Die 5G-Handys unterscheiden sich durchaus von den Vorgängern, auch wenn der ganz große Sprung ausgeblieben ist. GIGA stellt die Flaggschiffe vor.

 

Samsung Galaxy S21

Facts 
Samsung Galaxy S21
Bild: Samsung.

Galaxy S21, Plus und Ultra: Samsungs neue Top-Handys

Drei neue 5G-Smartphones der Galaxy-S21-Reihe hat Samsung vorgelegt. Wie erwartet, unterscheiden sich die Handys vor allem beim Display und bei den Kameras. Alle drei Smartphones verfügen über eine variable Bildwiederholfrequenz, die mit bis zu 120 Hertz angegeben wird.

Bei den Kameras hat nur das Samsung Galaxy S21 Ultra eine vierfache Linse auf der Rückseite spendiert bekommen. Bei der Standardausführung und der Plus-Variante stehen drei Kameras zur Verfügung. Alleinstellungsmerkmal des Ultra-Modells ist auch der optional erhältliche S Pen.

Die 108-MP-Kamera des Ultra-Modells im Detail:

Samsung Galaxy S21 Ultra 5G: 108-MP-Kamera im Detail

Die Smartphones der Galaxy-S21-Reihe sind in Europa mit Samsungs Prozessor Exynos 2100 ausgestattet. Ihm stehen je nach Modell zwischen 8 und 16 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung. Beim internen Speicher haben Kunden die Wahl zwischen 128 und 256 GB. Nur die Ultra-Version bietet zusätzlich noch 512 GB. Samsung hat bei allen Varianten auf einen microSD-Slot verzichtet.

Das Samsung Galaxy S21 Ultra. Bild: Samsung.

Technischen Daten: Samsung Galaxy S20, Plus und Ultra im Vergleich

Galaxy S21 5G Galaxy S21 Plus 5G Galaxy S21 Ultra 5G
Display 6,2 Zoll, Full HD+, AMOLED, 2.400 x 1.080 Pixel (421 PPI), HDR10+, 120 Hz 6,7 Zoll, Full HD+, AMOLED, 2.400 x 1.080 Pixel (394 PPI), HDR10+, 120 Hz 6,8 Zoll, WQHD+, AMOLED, 3.200 x 1.440 Pixel (515 PPI), HDR10+, 120 Hz
CPU Samsung Exynos 2100
Arbeitsspeicher 8 GB 8 GB 12 / 16 GB
Interner Speicher 128 / 256 GB 128 / 256 GB 128 / 256 / 512 GB
Kamera (Rückseite)
  • 12-MP-Weitwinkel, 1.8 μm, f/1.8-Blende und OIS
  • 12-MP-Ultraweitwinkel, 120°, 1.4 μm mit f/2.2-Blende
  • 64-MP-Teleobjektiv, 0.8 μm mit f/2.0 Blende und OIS
  • Features:
    Optic Zoom 1.1x
    Hybrid Optic Zoom 3x
    Space Zoom 30x
    Super Steady Video
  • 12-MP-Weitwinkel, 1.8 μm, f/1.8-Blende und OIS
  • 12-MP-Ultraweitwinkel, 1.4 μm mit f/2.2-Blende
  • 64-MP-Teleobjektiv, 0.8 μm mit f/2.0 Blende und OIS
  • Features:
    Optic Zoom 1.1x
    Hybrid Optic Zoom 3x
    Space Zoom 30x
    Super Steady Video
  • 108-MP-Weitwinkel, 0.8 μm mit f/1.8-Blende und OIS
  • 12-MP-Ultraweitwinkel, 1.4 μm mit f/2.2-Blende
  • 10-MP-Periskop-Objektiv, 1.22 μm mit f/4.9 Blende und OIS
  • 10-MP-Teleobjektiv, 1.22 μm mit f/2.4 Blende und OIS
  • Features:
    Optic Zoom 10x
    Space Zoom 100x
    Super Steady Video
Kamera (Front)
  • 10 MP, 1.22 μm und f/2.2-Blende
  • 40 MP, 0.7 μm und f/2.2-Blende
Software Android 11 mit Samsung One UI 3.1
Konnektivität 5G, LTE Cat.20, Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/6, USB-Typ-C 3.2, NFC, GPS, Bluetooth 5.0
Abmessungen 151,7 x 71,2 x 7.9 mm 161,5 x 75,6 x 7.8 mm 165,1 x 75,6 x 8,9 mm
Gewicht 169 Gramm 200 Gramm 227 Gramm
Akku 4.000 mAh (25 Watt) 4.800 mAh (25 Watt) 5.000 mAh (25 Watt)
Sonstiges Ultraschall-Fingerabdruckscanner im Display, IP68, drahtloses Aufladen (15 Watt), Reverse Wireless Charging (4,5 Watt), kein microSD-Slot
Farben Phantom Gray, Phantom White, Phantom Violet, Phantom Pink Phantom Black, Phantom Silver, Phantom Violet Phantom Black, Phantom Silver
Preis ab 849 Euro ab 1.049 Euro ab 1.249 Euro

Samsung Galaxy S21, Plus und Ultra ab 19. Januar 2021 verfügbar

Samsung gibt seine neuen Handys ab dem 19. Januar 2021 in den Verkauf. Die Standardausführung Galaxy S21 ist ab 849 Euro zu bekommen, die Plus-Variante startet bei 1.049 Euro. Wer sich für das Ultra-Modell entscheidet, der wird mit mindestens 1.249 Euro zur Kasse gebeten.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Samsung Galaxy S21, Plus und Ultra: Die Top-Handys im Überblick von 3/5 basiert auf 12 Bewertungen.