Haarige Rolle für Dwayne Johnson: Diesen Horror-Klassiker soll The Rock wiederbeleben

Marek Bang 6

Einfach nur die Muskeln spielen lassen und Bösewichte reihenweise über die Klinge springen lassen ist längst nicht mehr genug für den umtriebigen Dwayne Johnson. Der ehemalige Wrestling-Star ist mittlerweile zum Tausendsassa Hollywoods mutiert mit Rollen in so unterschiedlichen Filmen wie der „Fast & Furious“-Reihe, dem „Baywatch“-Remake oder der Komödie  „Central Intelligence“, die seit dem 16. Juni 2016 in unseren Kinos läuft. Nun steht ein weiteres Projekt auf dem Terminkalender des Stars und das hört sich durchaus vielversprechend an. Erfahrt bei uns, welchen Horror-Klassiker The Rock wiederbeleben soll. 

Haarige Rolle für Dwayne Johnson: Diesen Horror-Klassiker soll The Rock wiederbeleben

Gemeinsam mit Komiker Kevin Hart beweist Dwayne Johnson in der Actionkomödie „Central Intelligence“ gerade seine Vielseitigkeit, wie ihr im unterhaltsamen Trailer mit eigenen Augen sehen könnt. Für die Zukunft soll es aber wieder ein düstereres Projekt sein, was auf uns wartet, zumindest wenn die Kollegen von Comicbookmovie recht behalten sollten.

CENTRAL INTELLIGENCE Trailer German Deutsch (2016).

Dwayne Johnson soll die Hauptrollen im Remake von Wolfman spielen

Die Geschichte des Wolfman reicht bis in die 1940er Jahre zurück. „Der Wolfsmensch“ erschien 1941 und erzählt die klassisch anmutende Geschichte eines jungen Mannes, der sich nach einer fatalen Begegnung mit einer Schamanin nachts in einen Werwolf zu verwandeln beginnt.

2010 entstand ein Remake mit Benicio del Toro in der Titelrolle des Lawrence Talbot sowie Anthony Hopkins als dessen Vater Sir John Talbot und Emily Blunt als tragisches Love Interest. Nun planen die Verantwortlichen von Universal ein weiteres Reboot und scheinen keine Lust zu haben, noch einmal knapp 70 Jahre zu warten.

Dwayne Johnson: Funfacts zu The Rock

Mit Dwayne Johnson scheint auch der passende Schauspieler gefunden zu sein, der sich zu nächtlicher Stunde in einen mordlustigen Wolf verwandelt. Noch ist nichts in trockenen Tüchern, bei der Vielfalt und Arbeitswut von The Rock wüede uns aber nicht wundern, wenn er such diese Rolle noch irgendwie in seinem prall gefüllten Terminkalender unterbringen könnte.

 

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung