Neue Rolle für Dwayne Johnson: Diesen Klassiker soll The Rock wiederbeleben

Marek Bang 2

Einfach nur die Muskeln spielen lassen und Bösewichte reihenweise ins Jenseits befördern reicht dem ehemaligen Wrestler lange nicht mehr aus. Wir verraten euch, in welcher neuen Rolle der nimmermüde Bolide demnächst erneut seine Vielseitigkeit unter Beweis stellen möchte.

Im vergangenen Jahr spekulierten wir in einem nicht ganz bierernst gemeinten Artikel augenzwinkernd über die Zukunft von Dwayne „The Rock“ Johnson und prophezeiten ihm eine schillernde Karriere, die mit dem 23. und 24. Teil der „Fast & Furious“-Reihe einen ungeahnten Höhepunkt erfährt. Im echten Leben hat der viel beschäftigte Schauspieler bereits unter Beweis gestellt, dass er es mit dem berühmten Blick über den Tellerrand hinaus durchaus ernst meint.

Gemeinsam mit Komiker Kevin Hart spielt er die Hauptrolle in der Actionkomödie „Central Intelligence“, die am 16.Juni 2016 in unsere Kinos kommen wird, vom „Baywatch“-Remake ganz zu schweigen. Die Zusammenarbeit mit Kevin Hart soll anscheinend so gut funktioniert haben, dass die Verantwortlichen von Sony nun darüber nachdenken, das vermeintliche Dream Team für eines ihrer kommenden Prestige-Projekte zu casten. Wie die beiden Herren harmonieren, könnt ihr  im folgenden Trailer mit eigenen Augen nachvollziehen:

CENTRAL INTELLIGENCE Trailer German Deutsch (2016).

Dwayne Johnson & Kevin Hart sollen die Hauptrollen im Jumanji-Remake spielen

Wie unter anderem die Kollegen von Variety berichten, stehen Dwayne Johnson und Kevin Hart ganz oben auf der Wunschliste der Verantwortlichen von Sony, die Stars des „Jumanji“-Remakes zu geben und somit in die Fußstapfen des legendären Robin Williams zu treten.

Dwayne Johnson: Funfacts zu The Rock

Die 1995 entstandene Verfilmung eines Kinderbuchs von Chris Van Allsburg erzählt die Geschichte des verwunschenen Brettspiels „Jumanji“, welches seine Spieler in eine magische Welt hineinzieht und sie so lange darin gefangen hält, bis sie es zu Ende gespielt haben. Nun sollen sich also Kevin Hart und Dwayne Johnson als Gamer beweisen, vorausgesetzt, die Produktion passt auch in die Terminkalender beider Stars.

Der geplante Kinostart für das „Jumanji“-Remake ist der 27. Juli 2017, entsprechend könnten die Dreharbeiten in diesem Herbst beginnen. The Rock steht zuvor noch für „Furious 8“ vor der Kamera und müsste ein wenig auf die Tube drücken, sein Partner soll im Remake von „Ziemlich beste Freunde“ neben Bryan Cranston die Hauptrolle spielen, was ihn in diesem Jahr ebenfalls auf Trab halten sollte. Wir sind also gespannt, ob es zu dieser Zusammenarbeit wirklich kommt.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung