Kind-44: Erster Trailer ist endlich da

Daniel Schmidt 2

Mit der Romanverfilmung von „Kind-44“ haben sich Regisseur Daniel Espinosa und Produzent Ridley Scott  wirklich keine leichte Aufgabe gestellt.  Für den Film über eine Mordserie in der ehemaligen UDSSR, der am 15. April 2015 Weltpremiere feiert, gibt es jetzt den ersten Trailer.

Schon die Romanvorlage von „Kind-44“ war ein riesengroßer Erfolg und wurde mit Preisen überhäuft.  „Ridely Scott“ verfolgt mit seiner Verfilmung des Stoffes sicher keine geringeren Ziele. Schon im Trailer wird deutlich, dass es Scott mal wieder gelungen ist, alles aus seinem Ensemble rauszuholen. Mit Gary Oldman („The Dark Knight Rises“), Tom Hardy („Inception“) und Noomi Rapace („The Girl With The Dragon Tattoo“), ist aber auch wirklich ein brillanter Cast zusammengekommen. In Deutschland läuft der Film voraussichtlich am 20. Juni 2015 an.

„Kind-44“ beruht auf einer wahren Begebenheit, den Taten des Serienmörders „Andrei Chikatilo“, und spielt in einem Regime, in dem die Existenz von  Verbrechen jeder Art eigentlich geleugnet wird. Dennoch ist Leo Dimidov (Tom Hardy) davon überzeugt, dass der Tod seines kleinen Sohnes kein Unfall war und rüttelt an den starren Wänden der Sowjetischen Bürokratie.

Child-44 - Trailer Englisch.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Daniel Schmidt
Daniel Schmidt, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung