Hideo Kojima: Die Entwickler-Legende bekommt endlich seinen Preis

Marco Schabel

Im vergangenen Jahr durfte Entwickler-Legende Hideo Kojima nicht an den The Game Awards 2015 teilnehmen. Dafür wird er aber in diesem Jahr dabei sein und endlich seinen Preis erhalten.

Konami Hideo Kojima Metal Gear Solid V The Game Awards 2015.

Als Schöpfer und Chefentwickler der Metal Gear Solid-Reihe hat Hideo Kojima nicht nur in Japan und bei seinem ehemaligen Arbeitgeber Konami für Aufsehen gesorgt, sondern in der gesamten Spielewelt. Der Mann, der ganz offiziell eine Entwickler-Legende wie Shigeru Miyamoto oder Eiji Aonuma ist, war deswegen aber nicht unverzichtbar. Unvergessen sind die Kontroversen um seine Person im vergangenen Jahr, die im Dezember damit endeten, dass er bei Konami aufhörte und sich mit Kojima Productions in die Unabhängigkeit begab. Zu den Kontroversen gehörte auch, dass er seinen Preis für Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain im Rahmen der The Game Awards 2015 nicht annehmen durfte – er dufte nicht einmal die Veranstaltung besuchen. In diesem Jahr wird sich das aber zum Glück ändern.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
PS4: Diese 12 Exklusiv-Titel bekommt ihr noch in dieser Generation

Denn wie der Freund des stolzen Entwicklers und Organisator Geoff Keighley über sein Twitter-Profil angekündigt hat, wird Hideo Kojoma in diesem Jahr nicht nur an den The Game Awards 2016 teilnehmen können, sondern dort auch endlich einen Preis erhalten. Geehrt wird der Japaner für die Leistungen, die er im Laufe seines Lebens erbracht hat, also für sein Lebenswerk. Genau genommen erhält Kojima eine Auszeichnung als „Industrie-Ikone“. Neben der Metal Gear Solid-Reihe arbeitete Hideo Kojima unter anderem an Spielen wie Snatcher, Zone of the Enders und Boktai. Künftig will er auch Film- und Fernsehproduktionen leiten, aber erst nachdem sein nächstes Spiel Death Stranding mit Norman Reedus für PlayStation 4 und höchstwahrscheinlich auch den PC veröffentlicht wurde.

Die The Game Awards 2016 finden in diesem Jahr am 1. Dezember wie immer in Los Angeles statt. Zu den großen Favoriten der Veranstaltung gehören die Spiele Inside, Firewatch und Uncharted 4 A Thief’s End. Die Verleihung wird über verschiedene Wege Live übertragen und bietet einige Spielankündigungen und Trailer.

  Metal Gear Survive: Hideo Kojima disst das neue Spiel von Konami*

Quelle: Geoff Keighley

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung