Hideo Kojima: Neues Projekt entsteht mit Third-Party-Engine

Lisa Fleischer

Und schon wieder Neuigkeiten von Kojima Productions. Gründer Hideo Kojima ist in den letzten Monaten um die halbe Welt gereist, um Kooperationspartner für sein neues Projekt zu finden. Unter anderem suchte auch eine passende Engine.

Bekanntlich arbeitet die Entwicklerschmiede Kojima Productions, die von der japanischen Gaming-Legende Hideo Kojima nach seinem Abgang von Konami neu gegründet wurde, momentan an einem neuen Titel, der vor allem Fans von Blockbuster-Titeln wie Uncharted 4 und The Division begeistern soll. Ob es sich dabei um eine groß angelegte Singleplayer-Kampagne oder ein Multiplayer-Game handelt, ist bislang noch nicht bekannt.

Mehr Mut zu Singleplayer-Kampagnen, bitte!*

Auf dem Nordic Game Festival in Malmö erklärte Hideo Kojima nun, dass er ursprünglich plante, ein eher kleineres Spiel zu entwickeln. Allerdings habe er sich mit Freunden und Kollegen aus der ganzen Welt ausgetauscht, wodurch sich recht schnell herauskristallisierte, dass seine Fans einen ähnlich großen Titel erwarten, wie es damals Metal Gear Solid war. Und diesen Erwartungen möchte Kojima-san natürlich gerecht werden. Darum möchte er bei seinem neuen Projekt „einen großen Titel mit einem kleinen Team schaffen“.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
PS4: Diese 12 Exklusiv-Titel bekommt ihr noch in dieser Generation

Gerade weil er sich für den neuen Titel so viel vorgenommen hat, könnte die Entwicklung jedoch noch länger andauern. Um die Wartezeit zu verkürzen, ist Kojima nun von seinem Anspruch abgegangen, Spiele ausschließlich mit Hilfe interner Werkzeuge zu entwickeln. In den letzten Monaten ist er viel gereist, hat unter anderem Gespräche mit Quantic Dream, die momentan an einer neuen Engine arbeiten, und Crytek, Schöpfer der CryEngine, geführt. Inzwischen ist klar, warum: Kojima möchte sein neues Projekt mit Hilfe einer Third-Party-Engine entwickeln und suchte dafür nach geeigneten Kooperationspartnern.

Das ist Ludens, die Figur hinter dem Logo von Kojima Productions*

Um was genau es sich bei Kojimas neuem Projekt handelt und wann es veröffentlicht werden soll, ist bislang nicht bekannt. Der japanische Entwickler versprach in Malmö allerdings, weitere Informationen „so schnell wie möglich zu veröffentlichen“.

Was wünscht ihr euch von einem neuen Spiel von Hideo Kojima? Soll es seinen Fokus eher auf die Singleplayer-Kampagne oder den Multiplayer-Modus legen?

Das gesamte Interview mit Hideo Kojima (ab 20:38):

Quelle: IGN, Gamespot

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung