Er ist der Action-Star der neuen Generation und er beweist mit einem Stiernacken bewaffnet immer wieder, dass man mit ihm auf der Leinwand satte Actionkost geboten bekommt. Wir haben für euch die 5 besten Filme von Jason Statham! 

 

Jason Statham

Facts 

Früher waren es Arnie, Sylvester und Bruce, die auf der Leinwand für ordentlichen Radau sorgten und bei denen man sich sicher sein konnte, dass sie bei ihren Auftritten kein Stein auf dem anderen lassen. Heute ist eine neue Generation von Actionstars nachgerückt, zu denen neben Dwayne ‚The Rock‘ Johnson und Jai Courtney natürlich auch der Muskelberg Jason Statham gehört. Statham verkörpert heutzutage beinah die alte Garde der Last-Man-Standing Actionhelden, die ordentlich austeilen und dabei mit verdammt cheesigen Sprüchen und einer Menge Charme und Humor für den nötigen Grinser im brachialen Chaos sorgen.

Nachdem er sich als professioneller Turmspringer austobte und dabei sogar Platz 12 den Weltmeisterschaft belegte, versuchte er sich sehr erfolgreich als Model bei den unterschiedlichsten bekannten Marken, bevor der britische Schauspieler in das Filmgenre wechselte und es mal so richtig aufmischte. Plötzlich war da ein charismatischer Typ, der die Coolnes gepachtet hatte und mit einem ansehnlichen Äußeren für Eindruck sorgte. Er prügelte, stach, schoss und trat sich den Weg nach oben an die Spitze der Martial Arts-Heroes und kann heute auf eine große Sammlung von mal mehr, mal weniger gelungenen Streifen zurückblicken. Dabei beweist er immer wieder, dass er mehr kann, als den ironiefreien Killer zu geben, sondern auch in Thrillern und Gangsterstreifen kann er durch seine ur-britische Art überzeugen.

Wir haben uns einmal umgeschaut, welche Filme des umtriebigen Mannes man unbedingt gesehen haben sollte. Da er dabei auch einige Franchise vorzuweisen hat, haben wir diese einfach als einen Film betrachtet. Also nicht wundern. Hier sind sie also, die 5 besten Filme und Reihen, in denen Jason Statham ordentlich austeilt.

Die besten Filme von Jason Statham

Transporter-Reihe

  1. Ändere nie die Regeln
  2. Keine Namen
  3. Niemals das Paket öffnen.

Wenn die meisten Actionfans an den Muskelberg Jason Statham denken, dann fällt ihnen natürlich gleich seine ikonische Rolle des gewissenhaften Transporters Frank Martin ein, der sich streng an eben diese Regeln hält und den drei Teilen von „The Transporter“ mal mehr, mal weniger gefährliche Fracht von A nach B befördert.

Die Transporter-Reihe punktet mit Charme, Witz, waghalsigen Actionsequenzen und rasanten Verfolgungsjagden, bei denen Jason Statham als durchtrainierter Kampfsportspezialist nicht nur seine Feinde zu Brei haut, sondern durch seine außergewöhnlichen Fahrskills auch jeder noch so brenzligen Situation mit einem kräftigen Tritt auf das Gaspedal entkommt. Gradlinig, ohne Kompromisse und voll auf die Nuss – Jason Statham teilt in „The Transporter“ 1-3 ordentlich aus und es ist eine wahre Freude dem Stiernacken dabei zuzusehen.

„The Transporter“ 1-3 als Blu-ray bei Amazon

The Transporter - Trailer deutsch

Crank-Reihe

Die „Crank“-Reihe ist ein abgedrehter, rasanter und mit verrückten Ideen vollgestopfter Actiontrip, bei dem der Zuschauer beinah das Atmen vergisst. Hier kann man beinah kaum von einem Film sprechen, denn es ist vielmehr eine Orgie von hart inszenierter Hau-Drauf-Action. Dialoge? Plot? Brauchen wir nicht, denn bei „Crank“ geht es einzig und allein darum, dass Jason Statham in seiner Rolle des Chev Chelios immer auf der Suche nach dem nächsten Adrenalinkick ist, um seine Pumpe am Leben zu erhalten.

Unnötig zu erwähnen, dass durch diese Prämisse auch die beiden Filme zu einem wahren Adrenalinkick mutieren, bei dem sich schräger Geschmack, visuelle Over-The-Top-Inszenierung und abstoßende Ideen zu einem fulminanten Actionpaket verbinden. „Crank“ 1 und 2 sind völlig außer Rand und Band. Jason Statham beweist hier außerordentlich viel Humor was seine Rollen betrifft und schmeißt sich vollkommen in diese Performance, sei die Idee oder Situation auch noch so absurd.

„Crank“ 1 & 2 als Blu-ray bei Amazon

Crank - Trailer Deutsch

Guy Ritchie-Trilogie

Wie schon erwähnt arbeitet Jason Statham lange Zeit als Model für die verschiedensten großen Modemarken, doch eines Tages investierte die Marke French Connection in den Film „Bube Dame König grAS“ von Guy Ritchie und servierte auch gleich noch einen der Hauptdarsteller mit: Jason Statham. Und der konnte sofort überzeugen. Der Film kann ohne Weiteres als Startpunkt einer großen Actionstar-Karriere angesehen werden. „Bube, Dame, König, grAs“ überzeugt mit tiefschwarzem, britischem Humor, einer kurzweiligen und Story und einem Sammelsurium skurriler, cooler oder völlig abgefuckter Typen.

Danach brachte Guy Ritchie noch „Snatch - Schweine und Diamanten“ und „Revolver“ in die Kinos, in denen Jason Statham mit einer kühlen Briese brutaler Verrücktheit glänzen konnte. Kurz: Er und seine Kollegen spielen einfach mit furchtbar viel Charme echte Drecksäcke, denen man nie entkommen kann. Tempo, Dialogwitz und eine fette Portion Skurrilität – Jason Statham kann nicht nur austeilen, sondern fühlt sich auch in diesem Territorium zu Hause.

Snatch: Schweine und Diamanten - Trailer Deutsch

Bank Job

Jason Statham ist nicht einzig und allein die unaufhaltsame Ein-Man-Armee, die sich seinen Widersachern mit Tritten und Faustschlägen in den Weg stellt, sondern er fühlt sich besonders in einem großen Ensemble wohl. So kann er auch bei „Bank Job“ beweisen, dass er vor allem im Zusammenspiel mit anderen Schauspielern sein volles Potential ausschöpfen kann.

„Bank Job“ wurde noch vor der großen Action-Star Karriere des Statham veröffentlicht und ist somit auch ein ganz anderes Metier als viele Filme, die aus dem Statham-Univerum danach auf uns losgelassen wurden. Es ist vielmehr ein britischer Thriller in den 70ern, der weniger glanzvoll aber dafür bodenständiger daherkommt. Mit „Bank Job“ beweist der Action-Superstar, dass er noch mehr kann als anderen die Visage auseinanderzunehmen.

„Bank Job“ auf DVD/Blu-ray bei Amazon

Bank Job - Trailer Deutsch

The Italian Job - Jagd auf Millionen

Ja, ja, wir wissen es: Remakes sind doof. Und klar, nicht immer kann ein Remake den Spirit des Originals gekonnt einfangen und oftmals prangt nur der große Name auf dem Plakat, um möglichst viele Zuschauer ins Kino zu locken. Aber wenn wir das einmal außen vor lassen, dann beweist Mister Statham im Remake „The Italian Job“ ein weiteres Mal, dass er vor allem zusammen mit einigen Co.-Stars aufblüht und richtig was zu bieten hat.

An der Seite von Mark Wahlberg, Charlize Theron und Edward Norton kann Handsome Rob für Eindruck sorgen, auch wenn „The Italien Job“ euch sicherlich nicht vollkommen von der Couch pusten wird. Doch wunderschöne Set-Pieces und der gelungene Cast, bei dem Statham gelingt markant herauszustechen, können dann doch mehr als überzeugen. Alle, die Statham nicht immer nur als Rippenbrecher sehen wollen, sollte hier mal vorbeischauen.

„The Italian Job“ auf DVD/Blu-ray bei Amazon

The Italian Job - Trailer Deutsch