Mutter-Natur trifft Photoshop! Geniale Composings!

Tobias Strempel 1

John Wilhelm ist wahrlich ein Naturtalent, wenn es um sagenhafte Composings geht! Eine Mischung aus großartigen Humor und viel Leichtfertigkeit, machen die Bilder so einmalig.

Nachbearbeitung!? Post Production!? Photoshop!? Was ist das!? Warum sollte ich das machen!? So oder so ähnlich hat sich bestimmt schon mal jeder die Fragen gestellt.

Viele Fotografen lieben es einfach nur zu shooten, ohne an die Nachbearbeitung bzw. die „Post Production“ zu denken. Das ist ja auch gar nicht so schlimm, denn jeder handhabt es anders. Immerhin dauert so eine Bearbeitung, für viele, Stunden und endet in einer endlosen Qual eines jeden einzelnen, sofern er vorher noch nie mit solchen derartigen Programmen gearbeitet hat.

Nicht so aber für John Wilhelm. Er selbst, sagt über sich:

„Ich bin ein Photoholic. Dass bedeutet, - neben der Familie, den Freunden und dem regulären Job -  das es für mich nur eine wichtige Sache im Leben gibt: Die Fotografie. Ich bin mit der Fotografie und dem Photoshoppen verwurzelt bzw. eins! Ich bin kein Profi, aber ich habe eine professionelle Einstellung und ich glaube, das ich in der Lage bin, professionelle Arbeit mit professioneller Zuverlässigkeit zu verrichten.“

John benötigt nur wenige Stunden bis zum fertigen Produkt bzw. Bild. Es scheint so, als wenn er süchtig danach wäre Bilder in Photoshop zu bearbeiten. Eine Art von Liebe - zu Fotos und Photoshop - ist wohl bei ihm in den letzten Jahren entstanden.

Eine Mischung aus einzigartigen Humor und Leichtfertigkeit machen jedes der Fotos, fantastisch. Die Kombination aus Kreativität und ein bisschen Photoshop-Magie, macht das gewisse etwas aus. John lässt hier seiner Phantasie freien Lauf, wortwörtlich. Er hat ein riesen Talent und vereint dieses mit der Liebe zum Detail. Das zeigen auch die folgenden Bilder, die urkomisch sind und viel Spaß wiederspiegeln. 

Mehr zu John, findest du unter:
John Wilhelm Webseite | John Wilhelm Facebook

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung