Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Matthew Perry

GIGA FILM

Wer, wie Matthew Perry, 10 Jahre lang in einer der beliebtesten Sitcoms der Fernsehgeschichte mitgespielt hat, muss sich nicht wundern, wenn er mit dem Namen seines Serien-Alter Egos angesprochen wird: Gestatten, Chandler Bing a.k.a. Matthew Perry.

Die Sitcom-Seifenoper Friends machte Matthew Perry zu einem Superstar. Und reich. Allein ab Staffel 9 soll er pro Episode 1 Million US-Dollar verdient haben. Der Schauspieler hat zudem auch außerhalb des Friends-Universums interessante Rollen gespielt und seinen großartigen Humor unter Beweis gestellt.

http://www.amazon.de/Friends-Staffel-1/dp/B00GM4GEZI

Matthew Perry– kurz zusammengefasst:

  • Matthew Perry wurde in den USA geboren, wuchs aber in Kanada auf. Deshalb besitzt er die US-amerikanische und die kanadische Staatsbürgerschaft.
  • Der Schauspieler wurde, anders als seine Friends-Kollegen noch nie für eine Goldene Himbeere nominiert
  • Der Humor des früheren Classenclowns inspirierte bereits einige Regisseure dazu, Perry's witzige Einlagen zu benutzten.
  • Seinem ehemaligen Lehrer Mr. Web übersandte Perry das erste Cover des People-Magazines, welches er zierte. Der Lehrer hatte den Schauspieler zu Schulzeiten des Öfteren darauf hingewiesen, dass er es nie zu etwas bringen werde, wenn er ständig nur Witze reißt.
  • Matthew Perry's Vater ist der Schauspieler John Bennett Perry. Beide standen bereits gemeinsam vor der Kamera. In der Serie Scrubs- Die Anfänger spielten sie sogar Vater und Sohn.
  • Aufgrund eines Vorfalls mit einer sich schließenden Tür im Kindergarten fehlt Perry ein Stück seines Mittelfingers an der rechten Hand.
  • Seit einem schweren Unfall bei den Dreharbeiten zum Film Fools Rush In – Herz über Kopf ist Matthew Perry von Schmerztabletten und Alkohol abhängig. Er befand sich schon mehrfach auf Entzug. Auch seine teilweise starken Gewichtsschwankungen stehen damit im Zusammenhang.

 

Matthew Perry in der Kurz-Biografie

Geboren wurde Matthew Perry am 19. August 1969 in Williamstown Massachusetts. Zunächst wuchs er in Ottawa, Kanada auf, wo er eine Privatschule besuchte. Hier begann er Tennis zu spielen und nahm an etlichen Meisterschaften teil. Als er im Alter von 15 Jahren nach Los Angeles zu seinem Vater zog, entdeckte er die Schauspielerei für sich.

Matthew Perry in Filmen und Serien

Seinen Durchbruch schaffte Matthew Perry mit der Rolle des etwas spießigen Chandler Bing in der Mega-Sitcom der 1990er Jahre Friends. Diese Rolle blieb allerdings nicht das einzige Engagement des Schauspielers. Im Jahr 1997 drehte er an der Seite von Schauspielerin Salma Hayek den Film Fools Rush In- Hals über Kopf.

Drei Jahre später stellt Matthew Perry erneut unter Beweis, dass er für eine gelungene Komödie genau der Richtige ist. Im Film Keine halben Sachen spielt er den Zahnarzt Nicholas „Oz“ Oseransky, der als neuen Nachbarn den gesuchten Auftragsmörder Jimmy „ Die Tulpe“ Tudeski (gespielt von Bruce Willis) bekommt. Das Chaos ist angerichtet. An der Seite von Amanda Peet, Rosanna Arquette und Michael Clarke Duncan läuft Perry im Film zu Hochtouren auf. Vier Jahre später wurde der Nachfolger gedreht.

http://www.amazon.de/Keine-halben-Sachen-Bruce-Willis/dp/B00HO9JLTG/

keine-halben-sachen-trailer

Seit dem 13. Januar 2016 können wir Matthew Perry wieder in einer Sitcom bewundern. Im Remake des Klassikers Männerwirtschaft  namens Odd Couple spielt er an der Seite von Thomas Lennon den äußerst schusseligen und faulen Oscar Madison.

Ihr wollt mehr über Perry's neue Serie „Odd Couple“ erfahren?

  • Odd Couple: Alles, was ihr über die Sitcom mit Friends-Star Matthew Perry wissen müsst

Und für alle Freunde von Friends:

Lust auf ein Friends-Revival? Bei Amazon findet ihr  alle 10 Staffeln von Friends im Online-Stream auf Deutsch oder auf Englisch.

Zu den Kommentaren

Kommentare