Die kleine Sadako aus den Ring-Filmen ist wieder zurück und der atmosphärische Trailer zum chinesischen Horrorfilm „Bunshinsaba Vs Sadako“ vereint die Geister aus den „Ring“-Filmen mit denen aus „Possessed“. Hier ist die aktuelle Vorschau!   

Zuerst tauchte Sadako 1998 im japanischen Horror „Ring“ auf, schnell folgten diverse Sequels. Nun bekommt sie es im chinesischen Streifen „Bunshinsaba Vs Sadako“ mit dem Geist Bunshinsaba aus dem südkoreanischen Film „Possessed“ zu tun. Hier ist der schaurige Trailer:

Trailer zu Bunshinsaba vs Sadako

Bunshinsaba vs Sadako - Trailer chinesisch

1998 verfilmte der japanische Regisseur Hideo Nakata einen Roman von Kōji Suzuki. Schnell wurde die Geschichte um ein mysteriöses Videoband, nach dessen Sichtung der Tod innerhalb von sieben Tagen eintritt, zum Hit und es folgte neben zahlreichen Fortsetzungen auch ein US-Remake von „Fluch der Karibik“-Regisseur Gore Verbinski, das immerhin Naomi Watts den Durchbruch verschaffte. Nun haben wir es mit einem Crossover zwischen dem „Ring“-Franchise und dem südkoreanischen Horrorfilm „Possessed“ aus dem Jahr 2009 zu tun.

Bereits im Mai diesen Jahres feierte „Bunshinsaba vs Sadako“ seine Premiere auf dem chinesischen Markt. Wir hoffen in Deutschland zumindest auf eine Veröffentlichung auf DVD / Blu-ray.

Weitere Artikel zum Thema Horror:

  • Quiz: Aus welchen Horrorfilmen stammen diese Szenen?
  • Die dümmsten Entscheidungen in Horror-Filmen aller Zeiten
  • Beweist euch als Experten und erkennt diese Horrorfilme der 2000er Jahre anhand eines Bildes 
  • 10 Geheimtipps: Diese Horrorfilme müsst ihr gesehen haben

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.