Alle Artikel zu Shigeru Miyamoto

  • The Legend of Zelda: Name in Breath of the Wild nicht änderbar

    The Legend of Zelda: Name in Breath of the Wild nicht änderbar

    Serienproduzent Eiji Aonuma hat in verschiedenen Interviews brennende Fragen zu The Legend of Zelda - Breath of the Wild beantwortet. So kennen wir nun den Nachnamen von Link und wissen auch, dass im neuen Ableger der Serie ein altes Feature fehlt.
    Marco Schabel 6
  • Nintendo plante ein Spiel wie Minecraft für das N64

    Nintendo plante ein Spiel wie Minecraft für das N64

    Minecraft hat sich weltweit deutlich über 100 Millionen Mal verkauft und ist mit Abstand das erfolgreichste Spiel der letzten Jahre. Auch Nintendo ist etwas neidisch auf diesen Erfolg, wie Shigeru Miyamoto im Interview verraten hat. Dabei hatte der Hersteller vor etwa 20 Jahren eine ganz ähnliche Idee.
    Martin Eiser 1
  • Super Mario Run: Miyamoto spricht über das Spielkonzept und Nintendos Zukunft im mobilen Bereich

    Super Mario Run: Miyamoto spricht über das Spielkonzept und Nintendos Zukunft im mobilen Bereich

    Shigeru Miyamoto, Schöpfer der Videospielfigur Super Mario, hat vermutlich schon lange nicht mehr so viele Interviews geben müssen, wie es nach der Ankündigung von Super Mario Run auf dem diesjährigen Apple-Event der Fall war. In einem Interview mit der Seite Pocket-lint sprach Miyamoto jetzt über das genaue Konzept hinter dem Spiel und Nintendos Vorstoß in den Smartphone-Bereich.
    Lukas Flad 2
  • Super Mario: Völlig neuartiges Spiel könnte nächstes Jahr enthüllt werden

    Super Mario: Völlig neuartiges Spiel könnte nächstes Jahr enthüllt werden

    Der kleine Klempner Mario Mario hat im vergangenen Jahr seinen 30. Geburtstag gefeiert und wird höchstwahrscheinlich mit einem Super Mario-Spiel auch auf der Nintendo NX einen Auftritt haben. Wie der Serienschöpfer jetzt bekannt gab, soll dieser „ganz neuartig“ sein und vielleicht schon 2017 vorgestellt werden.
    Marco Schabel 22
  • Wii U: Miyamoto bestätigt neues Super Mario

    Wii U: Miyamoto bestätigt neues Super Mario

    Was wäre Nintendo ohne sein Maskottchen Mario? Der erste Teil beendete den Video Game Crash und die Nachfolger gehörten zu den erfolgreichsten Titeln auf der jeweiligen Konsole. Auf der Wii U darf der Klempner natürlich auch nicht fehlen.
    Maurice Urban 4
* Werbung