Nun ist es amtlich! Christian Bale wird im Film des Drehbuchautoren Aaron Sorkin die Rolle von Steve Jobs übernehmen. Damit haben die Spekulationen nach der Absage Leonardo DiCaprios ein Ende.

 

Steve Jobs

Facts 

Der Film von Sorkin (bekannt für The Social Network) basiert auf der offiziellen Jobs-Biografie von Walter Isaacson. Lange Zeit war die Suche nach dem Hauptdarsteller offen, doch nun brachte der Drehbuchautor selbst Licht ins Dunkel. Im TV-Interview mit Bloomberg  verriert er: „Wir brauchten den besten Schauspieler einer bestimmten Altersgruppe und das ist Christian Bale.“ Ein Vorsprechen benötigte der Schauspieler nicht, es gab lediglich ein Treffen mit Sorkin. Der Autor ist sehr begeistert und zufrieden über die Besetzung.

Aaron Sorkin: Christian Bale 'Will Crush' Steve Jobs Role

Bale war bereits der Wunschkandidat von Regisseur David Fincher gewesen, bevor sich dieser vom Projekt zurückzog. Er wurde durch Danny Boyle (Slumdog Millionaire) ersetzt. Daraufhin gab es auch Spekulationen, dass Leonardo DiCaprio die Hauptrolle übernehmen soll, bevor dieser dem Projekt eine Absage erteilte.

Die Dreharbeiten der Sony-Produktion „Steve Jobs“ sollen in den kommenden Monaten starten.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Julien Bremer
Julien Bremer, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?