Steve-Jobs-Film: Kinostart in den USA am 9. Oktober

Florian Matthey 1

Die Produktion des neuen Steve-Jobs-Films mit Michael Fassbender in der Hauptrolle kommt voran. Jetzt ist bereits ein Termin für den US-Kinostart bekannt: Am 9. Oktober soll es soweit sein.

Steve-Jobs-Film: Kinostart in den USA am 9. Oktober

Laut CNBC hat Universal Pictures erklärt, dass der Steve-Jobs-Film am Freitag, den 9. Oktober 2015 in die Kinos kommen wird. Aktuell laufen bekanntlich die Filmarbeiten in Kalifornien; das Film-Team dreht unter anderem in Jobs‘ Elternhaus und im Flint Center, in dem Jobs den ersten Macintosh präsentierte.

Das Drehbuch für den Film stammt von Aaron Sorkin, der sich bereits für „The Social Network“ verantwortlich zeigte. Regie führt Danny Boyle, aus dessen Feder unter anderem „Slumdog Millionaire“ stammt. Sorkins Drehbuch sieht drei halbstündige Szenen für den kompletten Film vor, die vor der Präsentation des ersten Macs, des ersten NeXT-Computers und des ersten iPod spielen - wobei die Tatsache, dass Dreharbeiten sowohl im Flint Center als auch in Jobs‘ Eltern-Garage stattfinden werden, dafür spricht, dass es in den Szenen jeweils auch Rückblenden geben wird.

Bei dem Film handelt es sich um den zweiten Jobs-Film, der nach dem Tod des langjährigen Apple-CEO erscheinen wird. Der erste Film, eine Independent-Produktion mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle, erhielt allerdings durchwachsene Bewertungen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung