Alle Artikel zu Steve Jobs

  • Schlappe für Steve Jobs: Larry Ellison auf Platz 1

    Schlappe für Steve Jobs: Larry Ellison auf Platz 1

    Die Überschrift hätte man auch positiver wählen können: Steve Jobs schlägt Ballmer. Zumindest auf der Liste der hundert einflussreichsten Leute in der IT-Branche, die eWeek in Zusammenarbeit mit Schwestermagazinen präsentiert. Der Chef von Oracle Larry Ellison belegt dort den ersten Platz, danach folgen Steve Jobs und Steve Ballmer. Zu Jobs heißt es lapidar:..
    Marcel Magis
  • iPhone 2.0: Unveröffentlichte Neuerungen

    iPhone 2.0: Unveröffentlichte Neuerungen

    Wird sich das iPhone ab Juni mit Druckern und Lautsprechern verbinden lassen? Was die iPhone-Software 2.0 in der aktuellen Vorversion kann, entspricht ziemlich genau dem Entwicklungsstand, den Steve Jobs vor fast genau einem Monat in Cupertino vorgeführt hat - doch darüber hinaus ist noch reichlich Raum für Spekulationen.
    Thomas J. Weiss
  • iPhone-Software 1.2 heißt nach minimalem Eingriff 2.0

    iPhone-Software 1.2 heißt nach minimalem Eingriff 2.0

    Da die Entwicklerversion 1.2 der iPhone-Software bereits das konnte, was Steve Jobs bei seinem letzten Auftritt als Version 2.0 vorgestellt hatte, durfte man von einer neuen Vorversion 2.0 auch keine großen Änderungen erwarten. Mitglieder der iPhone Developer Group können diese jetzt herunterladen, dahinter verbirgt sich Build 5A225c. Lediglich kleinere Änderungen hat der..
    Thomas J. Weiss
  • Steve Jobs' Erfolgsmodell: So geht es zu im Hause Apple

    Steve Jobs' Erfolgsmodell: So geht es zu im Hause Apple

    Im Februar hatte Betsy Morris vom Wirtschaftsmagazin Fortune die seltene Gelegenheit, Steve Jobs bei seinem Familienurlaub auf Hawaii zu besuchen und ihn in einem ausführlichen Interview nach den Gründen für Apples Erfolg zu fragen. Der Apple-Chef gab Einblicke in eine außergewöhnliche Unternehmensführung, redete über seine ganz persönliche Rolle im Unternehmen und verschwieg auch die des iPod nicht, der auch...
    Thomas J. Weiss
  • Aktionärstreffen in Cupertino: Fragen an Steve Jobs

    Aktionärstreffen in Cupertino: Fragen an Steve Jobs

    Wer Apple Aktien besitzt, den lud Apple gestern zum jährlichen Treffen der Anteilseigner nach Cupertino ein. Steve Jobs und eine Reihe von Führungskräften standen dort einem bunt gemischten Publikum Rede und Antwort und plauderten sowohl über kurzfristige Ziele als auch über die Zukunftspläne des Unternehmens: Asiatische Märkte will Apple noch in diesem Jahr erobern, Computerspielen steht auch weiterhin nur eine...
    Thomas J. Weiss
  • Heiß gekocht: UMTS-iPhone noch vor Mitte des Jahres

    Heiß gekocht: UMTS-iPhone noch vor Mitte des Jahres

    Dubiose Gerüchte um ein iPhone mit UMTS-Anbindung gab es schon, bevor Steve Jobs im Januar 2007 das iPhone vorstellte - Analyst Richard Gardner von der Citigroup allerdings will die verlässlicheren Quellen haben: Er hat mit Zulieferern aus Taiwan gesprochen, die die Markteinführung eines 3G-iPhone im zweiten Quartal 2008 bestätigt hätten. Sowohl Steve Jobs als auch Führungskräfte von AT&T haben in der Vergangenheit...
    Thomas J. Weiss
  • Patent-Krieg ums Schnippen und Kneifen

    Patent-Krieg ums Schnippen und Kneifen

    Wenn Apple laufende Patentanträge wirklich zugesprochen bekäme, dann könnten sich andere Hersteller bald schwer tun bei der Entwicklung von Multitouch-Geräten. Apple nämlich will sich unter anderem die Bewegungen patentieren lassen, durch die Besitzer eines iPhone oder iPod touch ihre Geräte mit mehreren Fingern bedienen.
    Thomas J. Weiss
  • iPhone-Marktanteile besser als Steve Jobs' Zahlen

    iPhone-Marktanteile besser als Steve Jobs' Zahlen

    Steve Jobs hat auf der Expo-Keynote die Marktanteile des iPhones im SmartPhone-Bereich bekannt gegeben - eine Studie von Canalys veröffentlicht nun Zahlen, nach denen es um Apples iPhone im letzten Quartal 2007 noch besser bestellt ist. Um 43 Prozent konnte das Mobiltelefon aus Cupertino gegenüber dem vorherigen Quartal zulegen. Nach Canalys teilt sich der Markt für Smart-Telefone im amerikanischen Markt..
    Marcel Magis
  • Steve Jobs Keynote im Schnelldurchlauf

    Steve Jobs Keynote im Schnelldurchlauf

    Wer keine Zeit oder Lust hat, sich die 90-minütige Keynote von Steve Jobs auf der letzten Macworld Expo in Gänze anzuschauen, kann jetzt mit einem Zusammenschnitt Versäumtes nachholen: mit der Keynote in 60 Sekunden...
    Marcel Magis
  • Steve Jobs: Eine Milliarde Verlust seit Weihnachten

    Steve Jobs: Eine Milliarde Verlust seit Weihnachten

    Manchem, der mit Apple-Aktien gerade Geld verloren hat, mag es ein Trost sein: Steve Jobs mit einem Jahresgehalt von einem symbolischen Dollar bei Apple tätig, leidet unter dem Wertverlust seiner Papiere: Auf mehr als eine Milliarde US-Dollar summiert sich der Gesamtverlust seit Weihnachten aus Apple- und Disney-Aktien, wie Fortune ausrechnet. Auch wenn der Verlust nur auf dem Papier steht..
    Marcel Magis
  • 100 Prototypen sollt ihr sein: Steve Jobs im Interview mit NYT

    100 Prototypen sollt ihr sein: Steve Jobs im Interview mit NYT

    Die New Yok Times hat ein Interview mit Steve Jobs veröffentlicht, in dem sich der Apple-Chef höchstpersönlich über einige Themen geäußert, welche die IT-Welt bewegen: Das MacBook Air, Kindle, Android, das Filmgeschäft und Bill Gates.[Adsense]Es kommt nicht häufig vor, das Steve Jobs Interviews gibt, aber bei einer Anfrage der New York Times kann auch der Apple Chef nicht Nein sagen. Lesen Sie die wichtigsten Passagen...
    Marcel Magis
  • Keynote-Vorschau: Was kommt Neues beim iPhone?

    Keynote-Vorschau: Was kommt Neues beim iPhone?

    Je näher Steve Jobs Keynote rückt, desto dünner wird die Nachrichtenlage. Um Sie auf unsere Live-Berichterstattung am Dienstagabend ab 18 Uhr MEZ vorzubereiten, starten wir mit einem Überblick zu den zu erwartenden Produktneuvorstellungen.
    olemeiners
  • iPhone: Bekanntgabe britischer Verkaufszahlen unerwünscht

    iPhone: Bekanntgabe britischer Verkaufszahlen unerwünscht

    Apple untersagt der britischen O2 und dem Händler Carphone Warehouse die Bekanntgabe genauer iPhone-Verkaufszahlen, berichtet die englische Webseite ThisIsMoney: Das iPhone habe die Erwartungen im Weihnachtsgeschäft nicht erfüllt. Steve Jobs würde auf der Keynote lediglich die Gesamtzahl verkaufter Mobiltelefone in Europa nennen, aber nicht nach Land aufschlüsseln: Diese Zahlen könnten so..
    Marcel Magis
  • macnews.de Wochenend-Quiz: Die wichtigsten Themen der Woche

    macnews.de Wochenend-Quiz: Die wichtigsten Themen der Woche

    Nachdem es in der Welt des Apfel über die Feiertage und den Jahreswechsel hinweg recht ruhig blieb, ist der Dornröschenschlaf seit letzter Woche beendet: Steve Jobs hat uns mit einer ersten Produktvorstellung bereits einen ersten zaghaften Kuss zugeworfen, richtig heiß geht es hoffentlich nächste Woche zur Sache. In unserem heute erstmals und ab sofort regelmäßig erscheinenden Wochenend-Quiz fassen wir die wichtigsten...
    Thomas J. Weiss
* gesponsorter Link