Steve Wozniak bekommt eigene TV-Show in den USA

Julien Bremer 1

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak taucht immer mal wieder in den Medien auf, und äußert sich zu den neuesten technischen Geräten. Nun soll er eine eigene Reality-TV-Show bekommen, in der er futuristische Gadgets testen und vorstellen soll.

Steve Wozniak ist vernarrt in Technik, das belegt nicht zuletzt ein Blick in seinen Reiserucksack vor einigen Jahren. Nun soll aus seiner Leidenschaft eine eigene Fernsehsendung entstehen, wie Gizmodo berichtet.

Darin soll der Apple-Mitbegründer neue technische Geräte ausprobieren, „bei denen Science Fiction schnell zur Realität wird“. Kari Byron von Mythbusters wird Wozniak dabei assistieren.

Die Sendung soll „The Woz“ heißen. Das ist aber auch schon alles, was bislang darüber bekannt ist. Offiziell wurde noch nicht verkündet, auf welchem Sender die Show ausgestrahlt wird. Ein Tweet Wozniaks deutet auf den Discovery Channel hin.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung