Steve Wozniak spricht über Apple Watch und Elektroautos

Holger Eilhard

Apple Mitgründer Steve Wozniak sagte in einem Interview, dass ihm die Apple Watch Sport vorerst genügen würde. Gleichzeitig sprach er über Apples möglichen Einstieg in die Automobilindustrie.

Im Interview mit dem Australian Financial Review (AFR, via 9to5Mac) sagte Wozniak, dass er fürs Erste zum Einstiegsmodell, der Apple Watch Sport, greifen werde. Er ist aktuell nicht daran interessiert eine Uhr als Mode-Accessoire zu kaufen.

„Der Unterschied zwischen einer 10.000 Dollar Uhr und einer Uhr für 17.000 Dollar ist das Armband, und ich als Ingenieur lebe nicht in dieser Welt“, so Wozniak. Erst wenn er sich sicher sei, dass die Uhr ein konstanter Bestandteil seines Lebens ist, würde er eine teurere Variante in Betracht ziehen.

Um dies zu erreichen müsse es interessante Apps und Anwendungsbereiche für die Apple Watch geben. Wozniak sagte, dass Apple Pay auf seinem iPhone bereits sehr hilfreich sei und er könne sich vorstellen, dass es mit der Apple Watch noch besser sein könnte.

Apple und selbstfahrende Elektroautos

Im Gespräch mit AFR sprach Wozniak, der selbst Fan von Tesla ist, auch über die aktuellen Gerüchte um Apples vermeintlichen Bau eines Elektroautos.

„Ich weiß nicht, ob Apple das macht oder ob sie lediglich CarPlay-Apps entwickeln, aber es scheint so als würden sie viele Leute anstellen, die wirklich ein Auto bauen könnten“, so Wozniak. „Es gibt so viele Unternehmen, die aktuell Elektroautos entwickeln und noch mehr, die an selbstfahrenden Autos arbeiten. Dies ist die Zukunft und sie könnte riesig sein. Es gibt so viele Möglichkeiten und es ist der perfekte Bereich für eine Firma wie Apple.“

Apple hatte in den vergangenen Monaten viele neue Experten angeheuert, die zuvor in der Automobilindustrie tätig waren. Tesla-Gründer Elon Musk sagte, dass Apple seinen Mitarbeitern 250.000 Dollar bei Unterschrift eines Vertrags mit Apple und Lohnerhöhungen von 60 Prozent versprochen habe.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung