Der Speedrunner Vallu111 hat einen neuen Weltrekord aufgestellt: In fünf Mario-Spielen hat er sämtliche Sterne eingesammelt - und dafür beeindruckend wenig Zeit benötigt.

 

Super Mario

Facts 

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Einem Speedrunner über die Schulter zu schauen, ist immer wieder ein kleines Erlebnis. Doch dem Twitch-Benutzer Vallu111 hat es nicht gereicht, nur ein Spiel in möglichst kurzer Zeit durchzuzocken. Stattdessen hat er sich selbst einer ganz besonderen Herausforderung gestellt.

Sein Ziel war es, in fünf modernen Mario-Spielen sämtliche Sterne zu sammeln - und zwar in extrem kurzer Zeit. Konkret handelte sich dabei um Super Mario 64, Super Mario Sunshine, Super Mario Galaxy, Super Mario Galaxy 2 sowie Super Mario 3D World. Somit musste „Vallu111“ nicht nur flink unterwegs sein, sondern auch insgesamt 982 Sterne einsacken.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
14 Gegenstände aus Spielen, die im echten Leben richtig praktisch wären

Für die ganze Aktion hat er gerade mal erstaunliche 25 Stunden und 33 Minuten benötigt. Damit hat er seinen alten Weltrekord aus dem Jahr 2016 nochmals deutlich unterbieten können: Damals dauerte derselbe Speedrun zirka 27 Stunden, was ebenfalls eine erstaunliche Leistung war.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).