Wario: Das sollte die wahre Identität von Super Marios Widersacher sein

Marco Schabel

  Marios böser Widersacher Wario ist kein Italiener. Anders als sein mediterraner Gegenpart könnte der „böse Mario“ Deutscher sein. Dafür gibt es sogar Beweise.

Während Nintendos bekanntester Spieleheld und Maskottchen Super Mario offiziell ein italienischer Klempner ist, gibt es zur Herkunft seines Gegenparts Wario keine Angaben. Allerdings hat Wario einen deutschen Synchronsprecher in den japanischen Versionen von Mario Kart 64, sowie den ersten beiden Teilen der Serie Mario Party.

Nintendo eröffnet gleich drei Themenwelten in den Universal Parks *

Thomas Spindler heißt der Mann, der Wario in den benannten Spielen seine Stimme schenkte. Lange Zeit hat allerdings niemand gemerkt, dass Wario deutsch spricht. Im Video seht ihr Warios Kommentar, wenn er etwa in einem Rennen von einem Panzer getroffen wird. Lange Zeit hielten Spieler den Kommentar „So ein Mist!“ für den englischen Ausruf „D’oh, I missed!“ (zu Deutsch etwa: „Verdammt, ich habe nicht getroffen“). Das liegt nahe, da Wario an anderen Stellen auch englisch spricht, etwa mit dem Ausruf „Here we go“.

Unter dem Betreffenden Video hat anscheinend Spindler selbst die Sache aufgeklärt. Der Youtube-Account „Thomas Spindler“ kommentiert: „Wario spricht Deutsch: er sagt (oder besser ICH sage), ‚So ein Mist!‘“. Weiter verrät er: „Die Aufnahme ist in einem Studio des ehemaligen Nintendo Headoffices in Kyoto unter Leitung von Herrn Tesuka entstanden, wo ich damals zusammen mit meinem französischen Freund und Kolegen Julien Bardakoff (der den Kinopio vertont hat) an den Screen Texten für ein anderes Nintendo-Projekt gearbeitet habe. Wario wurde als deutscher Charakter angelegt und sollte nach Absicht der für die Voice Action Verantwortlichen bei Nintendo damals Deutsch sprechen. Ich hoffe, dass ist damit ein für alle Mal geklärt.“

Auch wenn Wario nie von offizieller Seite eine Nationalität erhalten hat, so könnte dies doch ein Hinweis darauf sein, dass für den Anti-Klempner einmal eine Biographie angedacht war, die ihn als Deutschen identifiziert. In den meisten Spielen übernahm übrigens Charles Martinet, die Stimme von Mario, auch die Stimme von Wario.

Hier kannst Du Dir Wario als amiibo kaufen *

Quelle: YouTube

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung