Tim Cook spricht am 24. Mai bei Startup-Event in Amsterdam

Florian Matthey 1

Ende Mai wird in Amsterdam das „Startup Fest Europe“ stattfinden. Das Event soll Startups dabei helfen, schneller wachsen zu können. Einer der Vortragenden wird Apple-CEO Tim Cook sein.

Neben Tim Cook wird auch Travid Kalanick von Uber in die Niederlande reisen, um im Rahmen des Events zu sprechen. Neelie Kroes von der Veranstaltungsorganisation StartupDelta war zusammen mit dem Premierminister Mark Rutte nach San Francisco gereist, um die beiden Manager nach Amsterdam einzuladen. Neben einigen anderen Managern wird auch der Alphabet-Vorsitzende Eric Schmidt einen Vortrag halten – ebenso wie der Premier Rutte und der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Andrus Ansip.

Tim Cook soll am Dienstag, den 24. Mai um 11:10 Uhr mitteleuropäischer Zeit für rund 35 Minuten sprechen. Cook ist bekanntlich erst dann zu Apple gekommen, als das Unternehmen schon lange kein „Startup“ mehr war. Allerdings dürfte der Apple-CEO dennoch etwas darüber zu sagen haben, was ein erfolgreiches Startup ausmacht – immerhin hat Apple in seiner Zeit viele erfolgreiche Startups übernommen.

Das Startup Fest Europe wird vom 24. bis 28. Mai stattfinden. Für eine Teilnahme könnt ihr euch hier registrieren, die Eröffnungs-Veranstaltung mit den Vorträgen von Cook, Kalanick, Schmidt und Rutte allein kostet aber schon über 1.000 Euro.

iPad Pro 9,7 Zoll im Test.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung