Will Smith

Martin Beck

Will Smith wurde am 25. September 1968 in Philadelphia, Pennsylvania geboren. Man kennt und mag ihn als Schauspieler und Rapper.

Willard Christopher Smith jr., so sein voller Name, wuchs als Zweitältester von vier Geschwistern in gutbürgerlichen Verhältnissen in Philadelphia auf. Sein Vater William C. Smith Senior, Ingenieur für Kältetechnik, war zu dieser Zeit Kühlgerätehersteller. Seine Mutter Caroline Smith ist Lehrerin. Durch seinen frechen Charme bekam Will schon in seiner frühen Schulzeit den Spitznamen „Fresh Prince“.

Seit seinem 12. Lebensjahr betätigte Smith sich als Rapper. Zunächst arbeitete er als DJ in verschiedenen Clubs in West-Philadelphia und lernte auf einer Party Jeff Townes kennen. Mit ihm spielte er einige Alben unter dem Namen DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince ein. Seine Songtexte vermeiden Vulgärausdrücke. Das Wort „Fuck“ kam bislang nur einmal vor, und zwar in dem Lied „Tell Me Why“ (auf dem Album „Lost and Found“), wo er es aber letztlich streichen ließ.

Smith gab am Anfang seiner Karriere viel Geld aus und zahlte zu wenig Einkommensteuer. Die US-Steuerbehörde verhängte schließlich eine Steuernachzahlung von 2,8 Millionen US-Dollar gegen Smith, sodass er dadurch einen Großteil seines Besitzes verlor und sein Einkommen gepfändet wurde. Smith war 1990 fast bankrott, als er die Hauptrolle in „“ bekam, einer TV-Serie, die erfolgreich von 1990 bis 1996 produziert wurde. Obwohl Smith 1993 ein bemerkenswertes Leinwanddebüt in „“ hatte, wurde er erst in durch „“ einem breiten Publikum als Leinwandschauspieler bekannt.

Weitere große Rollen von Smith gab es unter anderem in „“, „“ und der „“-Reihe. Zwischen Juni 2007 und Juni 2008 erhielt Smith Gagen in Höhe von 80 Millionen US-Dollar, wodurch er laut dem amerikanischen Forbes Magazine noch vor Johnny Depp (72 Millionen US-Dollar), Eddie Murphy und Mike Myers (je 55 Millionen US-Dollar) zum am besten verdienenden Hollywood-Schauspieler avancierte. Gleichzeitig gilt Will Smith auch als einer der sichersten Publikumsmagneten überhaupt. So wurde er von amerikanischen Kinobesitzern zum „kassenträchtigsten Star des Jahres“ 2008 gewählt.

Alle Artikel zu Will Smith

  • Men in Black 4: Reboot erscheint 2019 mit Chris Hemsworth in der Hauptrolle?

    Men in Black 4: Reboot erscheint 2019 mit Chris Hemsworth in der Hauptrolle?

    Nachdem grandiosen Comeback von Agent J und Agent K 2012 im dritten Teil der Men-in-Black-Reihe ist es wieder relativ ruhig um das MiB-Universum geworden. Viele Ideen und Ansätze für ein Men in Black 4 wurden geteilt, verworfen und später wieder ausgekramt. Nun gibt es erste konkrete Hinweise zum Releasefenster, Regisseur und Drehbuchautor, dazu bringt sich Thor-Darsteller Chris Hemsworth ins Gespräch ein.
    Thomas Kolkmann
  • I, Robot 2: Gibt es Hoffnung auf einen zweiten Teil?

    I, Robot 2: Gibt es Hoffnung auf einen zweiten Teil?

    m Samstagabend zeigt ProSieben das Science-Fiction-Drama „I, Robot“ mit Will Smith in der Hauptrolle. Der auf Isaac Asimovs gleichnamigen Buch basierende Film erschien 2004. Doch wie sieht es eigentlich mit einer Fortsetzung aus? Gibt es Hoffnung auf „I, Robot“ Teil 2?
    Martin Maciej
  • Hancock 2: Wie steht es um die Superhelden-Fortsetzung?

    Hancock 2: Wie steht es um die Superhelden-Fortsetzung?

    Superman, Batman, Spiderman – all die glatten, netten Superhelden können einpacken, wenn Hancock um die Ecke kommt. Zwar ist auch John Hancock ausgestattet mit Superkräften, als Person ist der ständig gereizte und betrunkene Verbrecherjäger jedoch kein Vorbild. 2008 begeisterte der etwas andere Held Kinobesucher, seitdem warten Fans auf Hancock 2.
    Martin Maciej
  • Bad Boys 4: Starttermin, Handlung, Cast

    Bad Boys 4: Starttermin, Handlung, Cast

    Bad Boys 4 kommt – soviel ist klar, denn Sony hat bereits angekündigt, dass man auch einen vierten Actionfilm um die beiden Polizisten Marcus Burnett und Mike Lowrey in die Kinos dieser Welt bringen möchte. Hier lest ihr, wann es voraussichtlich mit der Fortsetzung los geht und was euch im vierten Teil der erfolgreichen Filmreihe mit Will Smith und Martin Lawrence erwartet. 
    Selim Baykara
  • I Am Legend 2: Was ist aus dem geplanten Prequel und Sequel geworden?

    I Am Legend 2: Was ist aus dem geplanten Prequel und Sequel geworden?

    Der Kinoblockbuster I Am Legend, der auf dem Stoff des Science-Fiction-Horror-Romans Ich bin Legende (1954) von Richard Matheson basiert, sollte eigentlich ein Prequel bekommen. Später wurden auch Ideen zu einem Sequel bekannt. Doch beides ist bisher nicht eingetroffen, weswegen wir uns Fragen: Was ist aus I Am Legend 2 geworden?
    Thomas Kolkmann
  • Deadshot Film: Ist was dran an den Gerüchten?

    Deadshot Film: Ist was dran an den Gerüchten?

    Wird ein Deadshot Film etwa bald Realität? Deadshot – gespielt von Will Smith – gehört neben dem Duo Infernale bestehend aus Harley Quinn und dem Joker zu der beliebtesten Figur des Suicide Squad. Ende letzten Jahres war von einem Auftritt von Deadshot im Batman-Film die Rede. Nun machen Gerüchte um ein Stand-alone-Spin-off die Runde. Erfahrt hier, ob da was dran ist.
    Maria Dschaak
  • „Jaden Smith tot“: Meldung über Selbstmord von Will Smiths Sohn bei Facebook - Neuer Fake unterwegs

    „Jaden Smith tot“: Meldung über Selbstmord von Will Smiths Sohn bei Facebook - Neuer Fake unterwegs

    Im Internet und vor allem in den sozialen Medien verbreiten sich Nachrichten rasend schnell. Nicht selten erfährt man von News zuerst über seinen Facebook-Feed und nicht aus der Zeitung oder dem Nachrichtenprogramm im TV. Problematisch hierbei ist, dass auch viele ungeprüfte Meldungen den Weg in den Facebook-Feed schaffen. Aktuell kursiert bei Facebook eine Meldung über den Tod von Jaden Smith.
    Martin Maciej
  • Der Prinz von Bel Air: So denkt Will Smith über eine Neuauflage der Kult-Serie!

    Der Prinz von Bel Air: So denkt Will Smith über eine Neuauflage der Kult-Serie!

    Mit dem Bericht, Will Smith arbeite angeblich bereits an einem Reboot für seine Kultserie „Der Prinz von Bel Air“, sprengten die US-Amerikanischen Kollegen im vergangenen Jahr fast das gesamte Internet. Bei dem gegenwärtigen Wahn, alte Klassiker wieder aufzumöbeln und noch ein paar Dollar rauszuholen, ist es auch nicht verwunderlich, dass man der Meldung damals direkt glauben wollte. Nun sieht es jedoch so aus, als...
    Daniel Schmidt 1
  • Geständnis: Dieser Film ist Will Smith heute peinlich

    Geständnis: Dieser Film ist Will Smith heute peinlich

    Es gibt kaum einen Star, dessen erste Gehversuche in Hollywood gleich den Durchbruch in einem qualitativ hochwertigen Film bedeuteten. Sich für Jugendsünden zu schämen ist also nichts Ungewöhnliches. Einen halbwegs erfolgreichen Film aus dem Karriere-Mittelfeld an den eigenen Pranger zu stellen ist da schon ein ganz anderer Schnack. „Man in Black“-Star Will Smith hat nun genau dies getan und zugegeben, das er einen...
    Marek Bang 10
  • Bad Boys 3: Will Smith in Bad Boys Revival definitiv dabei!

    Bad Boys 3: Will Smith in Bad Boys Revival definitiv dabei!

    Will Smith ist nicht nur ein Man in Black oder der Prinz von Bel Air, der gute Mann ist natürlich auch ein amtlicher Bad Boy! Nun wurde bekannt, dass der Superstar im kommenden Revival „Bad Boys 3“ mit von der Partie sein wird, und zwar nicht nur als Produzent, sondern auch als Schauspieler! Ob das auch für seinen Kollegen Martin Lawrence gilt, erfahrt ihr bei uns! 
    Marek Bang 4
  • Men in Black 3 heute im Stream schauen: Auf Pro7 im TV

    Men in Black 3 heute im Stream schauen: Auf Pro7 im TV

    Die „Men in Black“ sind zurück! Nach zwei turbulenten, aber erfolgreichen Ausflügen sind Agent J und Agent K zurück! In „Men in Black 3“ müssen sie sich aber erst einmal um sich selbst kümmern. Alle Infos zu „Men in Black 3“ und zum Live-Stream* findet ihr hier.
    Christoph Koch
  • Was wurde aus... dem Cast von Der Prinz von Bel-Air?

    Was wurde aus... dem Cast von Der Prinz von Bel-Air?

    Ganze sechs Jahre lang begeisterte „Der Prinz von Bel-Air“ Fernsehzuschauer auf der ganzen Welt. Uns, die wir in den 1990er Jahren aufgewachsen sind und eigentlich alle Folgen der Serie sahen, wird „Der Prinz von Bel-Air“ wohl nie wieder aus dem Kopf gehen – und das liegt nicht nur am Titel-Song. Daher wollen wir heute einmal schauen, was denn der Cast von „Der Prinz von Bel-Air“ heute so macht.
    Philipp Schleinig 1
  • Suicide Squad: Erster Trailer lässt Joker auf euch los

    Suicide Squad: Erster Trailer lässt Joker auf euch los

    Im Zuge der diesjährigen Comic Con wurde auch ein Trailer zum mit Spannung erwarteten DC-Film „Suicide Squad“ gezeigt – zumindest den anwesenden Zuschauern in San Diego. Alle, die den Weg an die amerikanische Westküste nicht auf sich nehmen wollten, können nun ebenfalls einen ersten Blick auf Jared Letos Joker in Aktion werfen. 
    Andreas Engelhardt 3
  • 21 Jump Street: Sony plant weibliches Spin-off & Men in Black Crossover

    21 Jump Street: Sony plant weibliches Spin-off & Men in Black Crossover

    Gehen die Chaos-Cops aus „21 Jump Street“ wirklich auf Alien-Jagd mit Will Smith und Tommy Lee Jones in einem „Men in Black“-Crossover? Neusten Gerüchten zufolge sind Sonys waghalsige Pläne noch nicht vom Tisch und es soll mit einer weiblichen „21 Jump Street“-Variante sogar noch ein weiteres Projekt in den Startlöchern stehen. Erfahrt mehr bei uns!
    Marek Bang 5
  • Weird Wednesday: Hollywood auf Deutsch - Hans Bleistift & Co.

    Weird Wednesday: Hollywood auf Deutsch - Hans Bleistift & Co.

    Habt ihr schon mal etwas vom legendären Altstar  Klaus Ostholz oder dem beliebten Allround-Talent Willy Schmidt gehört? Falls nein, dann seid ihr bei unserer heutigen Ausgabe des Weird Wednesday genau richtig, denn wir haben uns einmal den Spaß erlaubt, mit den Namen von Angelina Jolie und Co. Schabernack zu treiben und sie mehr oder minder genau einzudeutschen. Viel Spaß mit Hans Bleistift und seinen Freunden...
    Marek Bang 2
* gesponsorter Link