Alle News zu NVIDIA Tegra K1

  • HP Chromebook 14 G3: Netbook mit Tegra K1-SoC und Full HD-Touchdisplay vorgestellt
    android

    HP Chromebook 14 G3: Netbook mit Tegra K1-SoC und Full HD-Touchdisplay vorgestellt

    HP hat sein Chromebook 14 G3 offiziell vorgestellt, das mit überraschend starken Spezifikationen und einem optisch ansprechenden Design aufwarten kann. Unter anderem bietet es mit dem NVIDIA Tegra K1 einen leistungsfähigen ARM-Prozessor und das 14-Zoll-Full-HD-Display lässt sich sogar über Touch-Eingaben bedienen. Zum Preis von 439 US-Dollar ist das Chromebook somit ein durchaus attraktives Gerät.
    Tuan Le 24
  • Project Ara: NVIDIA steuert Tegra K1-Prozessor zum modularen Smartphone bei
    android

    Project Ara: NVIDIA steuert Tegra K1-Prozessor zum modularen Smartphone bei

    Project Ara, Googles revolutionäre Vision eines modularen Smartphones, macht weitere Fortschritte: Mit Marvell und NVIDIA stoßen zwei neue Mitglieder zur Project Ara-Familie, die in Zukunft Prozessormodule für das Baukasten-Smartphone liefern werden. Während Marvell an einem Modul auf Basis des PXA1928 arbeitet, steuert NVIDIA den leistungsstarken Tegra K1-Chip bei.
    Kaan Gürayer 6
  • Nvidia bestätigt HTC Nexus 9 Tablet
    android

    Nvidia bestätigt HTC Nexus 9 Tablet

    Schon seit einiger Zeit steht der taiwanische Hersteller HTC unter Verdacht, das kommende Nexus-Tablet von Google zu produzieren. Diese Vermutung bestätigt ein nun veröffentlichtes Dokument auf der Webseite des Chip-Herstellers Nvidia.
    Jan Hoffmann
  • NVIDIA Shield Tablet: Performantes Gaming-Tablet mit Tegra K1-SoC im Hands-On [IFA 2014]
    android

    NVIDIA Shield Tablet: Performantes Gaming-Tablet mit Tegra K1-SoC im Hands-On [IFA 2014]

    Nachdem NVIDIA sein Shield Tablet auf der diesjährigen Gamescom in Köln vorgestellt hatte, durften wir das Geräte nun im Rahmen der IFA in Berlin erstmalig befingern. Welchen Eindruck das Tablet hinterlässt und ob der Handheld mit verbautem Tegra K1-Prozessor wirklich so performant ist wie stets vom Hersteller angepriesen, erfahrt ihr in unserem Hands-On-Video.
    Rafael Thiel 5
  • NVIDIA stellt 64-Bit-Version des Tegra K1 vor
    android

    NVIDIA stellt 64-Bit-Version des Tegra K1 vor

    Mit dem Quad Core-Prozessor Tegra K1 überzeugte der Hardwarehersteller NVIDIA uns bereits. Acht Monate später legt er nochmal nach und stellt die 64-Bit-Variante „Project Denver“ vor, welche ebenfalls mit beeindruckender Leistung überzeugen soll.
    Martin Malischek 2
  • NVIDIA Shield Tablet: 8-Zoll-Tablet mit Tegra K1-Prozessor ab 14. August in Deutschland erhältlich
    android

    NVIDIA Shield Tablet: 8-Zoll-Tablet mit Tegra K1-Prozessor ab 14. August in Deutschland erhältlich

    Die Zielgruppe des NVIDIA Shield Tablets dürften wohl zuvorderst Gamer sein. Demzufolge ist es naheliegend, den Marktstart des Geräts im Rahmen der diesjährigen Gamescom in Köln zu zelebrieren. Während Händler das Tablet am 14. August erst ausliefern respektive ausstellen werden, können Besucher der Spiele-Messe das Gaming-Tablet nebst dazugehöriger Peripherie bereits in den Händen halten und brandneue Spiele...
    Rafael Thiel 4
  • Nexus 9 „Volantis“: 8,9 Zoll-Google-Tablet von HTC mit Tegra K1-SoC aufgetaucht
    android

    Nexus 9 „Volantis“: 8,9 Zoll-Google-Tablet von HTC mit Tegra K1-SoC aufgetaucht

    Kommt das nächste Nexus-Tablet aus dem Hause HTC? Bereits seit Monaten wird spekuliert, Google könnte sich von ASUS verabschieden und auf HTC als Hardware-Partner setzen, um sein Vorzeige-Tablet zu fertigen. Ein neuer Leak gibt den Gerüchten jetzt neue Nahrung: Das HTC „Volantis“ soll ein 8,9 Zoll in der Diagonale messendes Display mit einer Auflösung von 2.048 x 1.440 Pixeln besitzen, vom 64-Bit-Tegra K1-SoC...
    Kaan Gürayer 39
  • NVIDIA Tegra K1: Soll noch in diesem Jahr in Smartphones zum Einsatz kommen
    android

    NVIDIA Tegra K1: Soll noch in diesem Jahr in Smartphones zum Einsatz kommen

    Mit dem Tegra K1 hat NVIDIA ein wahres Leistungsmonster am Start, der Prozessor gehört mit zu den spannendsten Hardware-Komponenten dieses Jahres. Einziger Nachteil: Bislang ist der Chip in nur wenigen Geräten verbaut, kaum ein Hersteller setzt auf NVIDIAS Tegra-SoC. Gänzlich aufgeben will man den Smartphone-Markt aber nicht: Die Konzentration liegt zwar auf anderen Märkten, dennoch soll es einem neuen Bericht zufolge...
    Oliver Janko 14
  • Project Tango: 7-Zoller mit Tegra K1 und 128 GB Speicher vorgestellt, scannt Umgebung in 3D
    android

    Project Tango: 7-Zoller mit Tegra K1 und 128 GB Speicher vorgestellt, scannt Umgebung in 3D

    Google hat gestern überraschend ein neues Tablet mit einem 7 Zoll-Display vorgestellt. Bei dem Gerät handelt es sich um kein neues Nexus-Tablet, sondern um die erste öffentlich verfügbare Hardware für das Project Tango, mit dem Google die Welt dreidimensional vermessen möchte. Auch wenn das Tablet in erster Linie für Entwickler gedacht ist, dürfte ob seiner Ausstattung vielen das Wasser im Munde zusammen laufen...
    Andreas Floemer 8
  • Nvidia Tegra K1: In Benchmarks teils deutlich stärker als Snapdragon 801
    android

    Nvidia Tegra K1: In Benchmarks teils deutlich stärker als Snapdragon 801

    Im Januar hatte Nvidia sein leistungsstarkes SoC Tegra K1 vorgestellt, im gestern vorgestellten Mi Pad darf er endlich seine Arbeit verrichten. In ersten Benchmarks schneidet der Tegra K1 nun – teils deutlich – besser ab als die Konkurrenz. Während etwa der Snapdragon 801 „nur“ ungefähr 37.000 Punkte im AnTuTu-Benchmark schafft, erreicht der Tegra K1 stolze 44.000 Punkte.
    Rafael Thiel 3
  • Xiaomi Mi Pad: 200 Euro-Tablet mit Tegra K1 & 7,9 Zoll-Display vorgestellt
    android

    Xiaomi Mi Pad: 200 Euro-Tablet mit Tegra K1 & 7,9 Zoll-Display vorgestellt

    Der chinesische Hersteller (Xiao-)Mi hat heute sein erstes Tablet vorgestellt, das sich sehen lassen kann: Das Xiaomi Mi Pad besitzt ein hochauflösendes 7,9 Zoll in der Diagonale messendes Display und hat als erstes Gerät Nvidias Tegra K1-SoC unter der Haube. Für die Variante mit 64 GB Speicher sollen lediglich 275 US-Dollar anfallen – umgerechnet 200 Euro.
    Andreas Floemer 19
  • Nvidia Shield 2: Nachfolger der Android-Spielkonsole kommt mit Tegra K1-SoC und 4 GB RAM [Gerücht]
    android

    Nvidia Shield 2: Nachfolger der Android-Spielkonsole kommt mit Tegra K1-SoC und 4 GB RAM [Gerücht]

    Mit der Shield hatte die US-amerikanische Chipschmiede Nvidia im letzten Jahr eine erste eigene Android-Spielkonsole vorgestellt - mit mäßigem Erfolg. Insofern war es lange Zeit unklar, ob Nvidia seine neue Produktlinie weiterführen würde. Nun ist allerdings ein Eintrag in der Datenbank des AnTuTu-Benchmarks aufgetaucht, der dem mutmaßlichen Nachfolger – möglicherweise Shield 2 getauft – durchaus potente...
    Rafael Thiel 4
  • NVIDIA Tegra K1: Hoher Stromverbrauch macht SoC nutzlos für Tablets und Smartphones
    android

    NVIDIA Tegra K1: Hoher Stromverbrauch macht SoC nutzlos für Tablets und Smartphones

    NVIDIAs kommendes SoC Tegra K1 hat in der Vergangenheit einiges an Lob einstreichen können. Dank der Mobile Kepler-GPU verspricht es Grafik in Konsolenqualität und die öffentliche Bereitstellung des Treiberquellcodes hat sogar Linux-Erfinder Linus Torvalds überzeugt. Ein Bericht des Magazins SemiAccurate lässt nun aber erhebliche Zweifel aufkommen: Mit einem Stromverbrauch von bis zu 60 Watt ist der Chip vermutlich...
    Lukas Funk 20
  • Nvidia: Open Source-Treiber für Tegra K1, Lob von Linux-Gründer Torvalds
    android

    Nvidia: Open Source-Treiber für Tegra K1, Lob von Linux-Gründer Torvalds

    Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Nvidia hat überraschend einen Open Source-Treiber für eine seiner GPUs veröffentlicht. Im Nouveau-Projekt von FreeDesktop.org reichte ein Nvidia-Mitarbeiter am vergangenen Freitag die quelloffene Version eines Alpha-Treibers für den kommenden Tegra K1-Chip ein. Nicht zuletzt die Custom ROM-Szene von Android dürfte davon profitieren.
    Frank Ritter 5
  • NVIDIA Tegra K1: Neuer Mobil-Chip brilliert in Benchmarks
    android

    NVIDIA Tegra K1: Neuer Mobil-Chip brilliert in Benchmarks

    Vergangene Woche präsentierte NVIDIA auf der CES seine neuesten Ambitionen nach einer Grafik-Revolution im mobilen Sektor - in Form des Tegra K1-Chips. Die gezeigten Tech-Demos ließen gewiss den Puls einiger Anwesender an die FPS der Demo angleichen. Doch findige Kollegen wollten es genauer wissen und schnappten sich Geräte mit Tegra K1-Chip für einen Benchmark-Vergleich.
    Mateusz Holzhauer 17