Conker's Bad Fur Day ist eines der lustigsten Spiele, die jemals erschienen sind. Der derbe Humor mit Hang zum Obszönen ist nichts für schwache Nerven. Für Freunde schwarzen Humors ist es aber pures Gold. Conker sollte eigentlich mal ein unschuldiges, kindgerechtes Jump ‚n Run werden – und genauso sieht das Spiel auch aus. Doch Themen wie Alkohol, der hohe Grad an Gewalt und die raue, unverblümte Ausdrucksweise der Charaktere stehen mit der kunterbunten Welt des Spiels im argen Kontrast. Dazu gibt es zahlreiche lustige Anspielungen auf diverse Filme. Das Intro ist zum Beispiel eine Hommage an Clockwork Orange.

Da das Spiel sehr spät zu N64-Zeiten erschien, ging Conker seiner Zeit an vielen Leuten vorbei. Die Version im Rare Replay ist also die perfekte Gelegenheit diesen Klassiker nachzuholen, vor allem aufgrund des horrenden Preises, den man für ein original Modul bezahlen müsste. Zudem viel mir die Steuerung mit den meist ausgeleierten N64-Controllern immer sehr schwer und ich bin alleine dafür dankbar, dass ich das Spiel nun mit einem Xbox-One-Controller spielen darf. Ich werde mir Conker's Bad Fur Day also definitiv nochmal vornehmen und ich kann euch nur empfehlen, es mir nachzumachen!

rarereplay-conker-72264.mp4

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).