Air Berlin gehört zu den größten Fluggesellschaften Europas. Täglich starten mehrere Hundert Flugzeuge der Airline in die Lüfte. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Lufttransporte bleibt es leider nicht aus, dass es zum einen oder anderen Problem bei einem Flug, einer Verspätung oder einem Ausfall kommt. In allen Konfliktfällen könnt ihr bei Air Berlin Beschwerde einlegen.

 

Ratgeber

Facts 

Erfahrt hier, wie man Problemfälle mit der Fluggesellschaft lösen kann und welche Wege es gibt.

Air Berlin: Beschwerde bei Flugausfall, Verspätung und mehr einlegen

Wollt ihr euch online beschweren, geht wie folgt vor:

  1. Öffnet das für Beschwerden bei Air-Berlin vorgesehene Formular.
  2. Wählt die Option „Sie möchten eine neue Beschwerde einreichen?“ aus.
  3. Wählt unter „Betreff“ aus, warum ihr euch beschweren wollt. Mit der passenden Auswahl kann euer Anliegen schneller und zielsicherer bearbeitet werden. So könnt ihr hier bereits angeben, ob ihr ein Gepäckstück vermisst, ihr etwas im Flugzeug verloren oder vergessen habt, der Service beim letzten Flug zu wünschen übrigließ oder es weitere Probleme bei eurer Flugreise gab.
  4. Nach der Auswahl des „Betreffs“ könnt ihr euer Anliegen weiter spezifizieren. So könnt ihr z. B. angeben, ob euer Gepäck beschädigt oder gar verloren wurde.
  5. Gebt im neuen Fenster eure persönlichen Daten ein, um eine Rückantwort für euer Anliegen zu erhalten.  Hierzu gehören Name und Adresse sowie die Buchungsnummer eures Flugs. Zudem muss eine gültige Mail-Adresse sowie Telefonnummer angegeben werden, um euch zum Beispiel im Falle einer Rückerstattung kontaktieren zu können.

flugzeug

Damit euer Anliegen möglichst schnell geklärt werden kann, solltet ihr eure Anfrage Screenshots, Fotos oder weitere Hinweise zur Problemabwicklung mitsenden. Mit einer Antwort ist innerhalb einiger Tage zu rechnen.

Bilderstrecke starten(66 Bilder)
65 Genies, die meinen: Wenn’s funktioniert, ist es nicht dumm!

Air Berlin: Beschwerde bei Flugausfall, Verspätung und mehr einlegen

Alternativ könnt ihr euch auch telefonisch per Hotline an das airberlin-Service-Center wenden:

  • +49 (0)180 6 334 334
  • Ein Anruf kostet 0,20 € bzw. 0,60 € aus dem Mobilfunknetz.

Beachtet jedoch, dass es sich bei der Telefonnummer um die Reservierungshotline von airberlin handelt, die nicht für die Annahme von Beschwerden zuständig ist. Auf Nummer sicher geht ihr über den oben beschriebenen Weg per Online-Formular.

Wer bei seiner letzten Zugfahrt Probleme hatte, erfährt bei uns auch, wie man bei der Deutschen Bahn Beschwerde einlegen kann. Wer Zeit sparen will, erfährt bei uns zudem, wie der Online-Check-In bei Air Berlin funktioniert.

Bildquelle: photoncatcher, Christoph Lischetzki, Matthew Smith

Umfrage: Refurbished oder Neuware?